BETRIFFT FAHRSCHULE: ERSTE ERFAHRUNGEN MIT DER VERKEHRSVERHALTENSLEHRE IM THEORETISCHEN UNTERRICHT

ES WIRD UEBER DIE VERKEHRSVERHALTENSLEHRE, EINE DIDAKTISCHE VERKNUEPFUNG VON STRASSENVERKEHRSORDNUNG UND GEFAHRENLEHRE, IN DEREN MITTELPUNKT DIE BEHANDLUNG VON SIEBEN "PROTOTYPISCHEN FAHRAUFGABEN" STEHT, BERICHTET, UNTER DENEN GRUNDANFORDERUNGEN AN DAS VERKEHRSVERHALTEN ZU VERSTEHEN SIND, WIE SIE AUS DEN EIGENEN ABSICHTEN, DEM VERHALTEN ANDERER VERKEHRSTEILNEHMER UND DEN GEGEBENHEITEN DES VERKEHRSRAUMES RESULTIEREN. JEDE DIESER FAHRAUFGABEN UMFASST EINE REIHE GLEICHARTIGER FAHRMANOEVER, WOBEI DIE GLEICHARTIGKEIT IN ERSTER LINIE VOM ERLEBEN DER VERKEHRSTEILNEHMER HER DEFINIERT IST. EINE ERSTE ERPROBUNG DIESES DIDAKTISCHEN PRINZIPS WURDE VON EINEM FAHRLEHRER DURCHGEFUEHRT. TEILNEHMER WAREN 80 FAHRSCHUELER IN ZWEI PARALLEL GEFUEHRTEN THEORIEKURSEN. ES ZEIGTE SICH, DASS DIE FAHRSCHUELER-AKTIVITAETEN ANSTIEGEN. DIE TATSACHE, DASS DER SCHUELER SELBST DIE INNERE STRUKTUR DES UNTERRICHTS GEFUNDEN HATTE, WIRKTE MOTIVIEREND UND BESTIMMTE DIE WESENTLICH DICHTERE MITARBEIT DER FAHRSCHUELER. INSGESAMT BEKAMEN DIE FAHRSCHUELER DURCH DIE VERKEHRSVERHALTENSLEHRE EINEN BESSEREN ZUGANG ZU DEN INHALTEN DER THEORIE UND DAMIT MEHR PRAEGENDE EINSICHTEN IN DIE BEDINGUNGEN DES VERKEHRSABLAUFS.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01295501
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 5:03AM