STRASSENEINSCHNITTE IM BEREICH DES GRUNDWASSERS

TIEFE EINSCHNITTE VERAENDERN DIE GRUNDWASSERVERHAELTNISSE. DAHER SIND VOR, WAEHREND UND NACH DEM BAU GRUNDWASSERSPIEGELBEOBACHTUNGEN DURCHZUFUEHREN, UM DIE RICHTIGEN MASSNAHMEN ZU TREFFEN UND ANSPRUECHE VON ANLIEGERN RICHTIG ZU DEUTEN. LIEGT DIE TRASSE UNTER DEM GRUNDWASSERSPIEGEL, SIND KOSTSPIELIGE TROGLOESUNGEN MIT DAUERNDEM PUMPENBETRIEB NOTWENDIG. DAS TRAGVERHALTEN EINER STRASSE IST NACH VERSUCHEN DES VERFASSERS ABHAENGIG VOM WASSERGEHALT UND SINKT BEI WASSERSAETTIGUNG STARK AB. DAHER IST FUER EINE GUTE ENTWAESSERUNG DER UNTEREN TRAGSCHICHT ZU SORGEN. NACH EINER GROSSEN ANZAHL VON PLATTENDRUCKVERSUCHEN SCHLAEGT DER VERF. FUER DIESE SCHICHT VOR, NICHT EINEN ZU FEINEN SAND, SONDERN WEITGESTUFTEN KIES ZU BENUTZEN. EINE HORIZONTALE SICKERSCHICHT MIT GUTER ENTWAESSERUNGSMOEGLICHKEIT IST BILLIGER ALS EIN TROG.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 1-4&2-4
  • Serial:
    • Baugewerbe
    • Volume: 58
    • Issue Number: 6&7
    • Publisher: Verlagsgesellschaft Rudof Mueller
    • ISSN: 0005-6634

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01295164
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 4:54AM