BAUAUSFUEHRUNG DER INSTANDSETZUNG DER START- UND LANDEBAHN DES FLUGHAFENS STUTTGART

FUER DIE BAUSTELLENEINRICHTUNG STANDEN 60.000 QM ZUR VERFUEGUNG, DAVON WURDEN 26.000 QM FUER ERDBAUGERAETE, BAUSTOFFLAGER UND MISCHANLAGEN FUER DIE HYDRAULISCH GEBUNDENE TRAGSCHICHT (HGT) SOWIE 34.000 QM FUER BETONMISCHANLAGEN UND EINBAUGERAETE BEANSPRUCHT. FUER DAS MATERIAL DER TRAGSCHICHT WURDEN 3 ELEKTRONISCH GESTEUERTE DURCHLAUFMISCHANLAGEN (HUTHER) MIT LEISTUNGEN VON 450 BZW. 200 T/H, ZWEI VOLLAUTOMATISCHE MISCHANLAGEN (ELBA UND ARBAU) UND DIE NOTWENDIGEN SILOS FUER ZEMENT EINGESETZT. FUER DEN BETONDECKENEINBAU STANDEN 8 DECKENFERTIGER MIT DEN NOETIGEN ZUSATZGERAETEN ZUR VERFUEGUNG. DER UMFANGREICHE GERAETEEINSATZ FUER DIE ERDARBEITEN UND TRANSPORTE IST ANGEFUEHRT. DIE GESAMTE MASCHINENAUSSTATTUNG ERFORDERTE 25 MIO DM. ES WURDEN 17.250 T HGT UND 11.200 QM DECKENBETON EINGEBAUT. DER GROESSTE PERSONALEINSATZ BESTAND AUS 9 INGENIEUREN, 8 BAUFUEHRERN, 30 KOLONNENFUEHRERN, 230 MASCHINISTEN UND FACHARBEITERN BEI EINER ARBEITSZEIT VON 6-22 UHR IM SCHICHTBETRIEB. ABLAUFPLANUNG, AUFBRUCH DER ALTEN BETONDECKE, MASSNAHMEN ZUR ERZIELUNG EINES TRAGFAEHIGEN ERDPLANUMS, EINBAU DER TRAGSCHICHT UND HERSTELLUNG DER BETONDECKE WERDEN BESCHRIEBEN. DER UNTERBAU BESTEHT ZUM TEIL AUS EINER NATURSAND-KALKSTEIN-SCHICHT UEBER EINER VLIESSLAGE, ZUM TEIL AUS 20 CM BODENVERBESSERUNG. BEIM EINBAU DER HGT WURDEN TAEGLICH 520 T/H ERREICHT. DIE 50 M BREITE START- UND LANDEBAHN WURDE IN 7 BETONBAHNEN EINGEBAUT. DIE SPITZENLEISTUNG FUER EINEN 5 M BREITEN BETONZUG BETRUG 913 M/TAG. ES WERDEN ANGABEN UEBER BETONFESTIGKEIT, BEWEHRUNG UND FUGENANORDNUNG GEMACHT.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 191-8
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01295150
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 4:54AM