BERECHNUNG DER RELATIVEN UNFALLZIFFERN 1972 ... 1977

IM RAHMEN DER DRINGLICHKEITSREIHUNG DER BAUMASSNAHMEN AN AUTOBAHNEN, SCHNELLSTRASSEN UND BUNDESSTRASSEN WURDE FUER DIE JAHRE 1967 - 1969 UND 1970 - 1971 DIE BERECHNUNG DER RELATIVEN UNFALLZIFFERN VORGENOMMEN. DURCH DIE INZWISCHEN ERFOLGTE FERTIGSTELLUNG DER UNFALLDATENBANK SOWIE WEITERER FORSCHUNGSARBEITEN LIEGT EINE SOLIDE BASIS FUER WEITERE BEARBEITUNGEN VOR. IM RAHMEN DER GEGENSTAENDLICHEN UNTERSUCHUNGEN SOLLEN DIE DAMALS BEGONNENEN ARBEITEN FORTGESETZT WERDEN, UM EINERSEITS DIE WEITERE ENTWICKLUNG DER VERKEHRSSICHERHEIT AUF DEN OESTERREICHISCHEN BUNDESSTRASSEN ZU QUANTIFIZIEREN UND ANDERERSEITS DIE GRUNDLAGEN FUER DIE FORTFUEHRUNG DER DRINGLICHKEITSREIHUNG ZUR VERFUEGUNG ZU STELLEN.

    Language

    • German

    Project

    • Contract Numbers:

      ITRD 313

    • Sponsor Organizations:

      BUNDESMINISTERIUM FUER BAUTEN UND TECHNIK

      STUBENRING 1
      WIEN,   OESTERREICH  A-1011
    • Project Managers:

      Peterschinegg, H

      KUETTLER, 

      HUTER, G

      HENOEKL, H

      Bereza-kudrycki, W

      KNOFLACHER, H

    • Performing Organizations:

      INSTITUT FUER VERKEHRSWESEN, KURATORIUM FUER VERKEHRSSICHERHEIT (PROF. DIPL.-ING. DR. HERMANN KNOFLACHER)

      OELZELTGASSE 3
      WIEN,   OESTERREICH  A-1031
    • Start Date: 19790000
    • Expected Completion Date: 19800000
    • Actual Completion Date: 0
    • Source Data: ITRD D702204

    Subject/Index Terms

    Filing Info

    • Accession Number: 01295016
    • Record Type: Research project
    • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
    • Contract Numbers: ITRD 313
    • Files: ITRD
    • Created Date: Nov 21 2010 4:50AM