EXPERIMENTELLE UND RECHNERISCHE ERMITTLUNG VON OERTLICHEN BEANSPRUCHUNGEN UND ANRISSSCHWINGFESTIGKEITEN FUER WECHSELBELASTETE LOCHSTAEBE AUS ST 37

DURCH VERSUCHE NACH DER SOGENANNTEN BEGLEITPROBENMETHODE WURDE DER SPANNUNGS-DEHNUNGSABLAUF IN KERBSTAEBEN AUS ST 37 UNTERSUCHT. FUER DAS NENNSPANNUNGSVERHAELTNIS R = -1 WURDEN DIE AENDERUNGEN DER KERBGRUNDDEHNUNGEN UND -SPANNUNGEN MIT DER LASTSPIELZAHL GEMESSEN UND DIE ANRISSWOEHLERLINIEN FESTGESTELLT. (A*)

  • Authors:
    • BESTE, A
    • KLEE, S
    • WILHELM, N
  • Publication Date: 1976-9

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 268-74
  • Serial:
    • Stahlbau
    • Volume: 45
    • Issue Number: 9
    • Publisher: Ernst (Wilhelm) and Sohn

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01294924
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 4:47AM