WOHNGEBIETE, VERKEHRSSICHERER UND UMWELTFREUNDLICHER? MODELLE ODER WIRKLICHKEIT

ES GEHT DARUM, MITBUERGER VOR DEN NEGATIVAUSWIRKUNGEN DES KRAFTFAHRZEUGVERKEHRS UND VOR MOTORISIERTEN RECHTSBRECHERN BESSER ALS BISHER SCHUETZEN ZU KOENNEN. DER BERICHT STELLT DIE METHODIK EINER FLAECHENHAFTEN VERKEHRSSANIERUNG (VERKEHRSENTSCHAERFUNG) EINES WOHNGEBIETES DAR: ES MUESSEN KLARE ZIELANGABEN FORMULIERT, ERFORDERLICHE MITTEL GESAMMELT, DIE ERWARTUNGEN REFLEKTIERT UND DIE WOHNBEVOELKERUNG GENAU UMRISSEN WERDEN. ES WIRD AUF RICHTUNGSWEISENDE BEISPIELE IN DEN NIEDERLANDEN UND EINEN GROSSVERSUCH IN NORDRHEIN-WESTFALEN VERWIESEN UND DIESE THEORETISCH EROERTERT. WICHTIGSTE VORAUSSETZUNG FUER DAS GELINGEN DIESER "WOHNPARADIESE" SIND DER WILLE DER WOHNBEVOELKERUNG UND DIE STABSARBEIT DER DAMIT BEFASSTEN BEHOERDEN.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01294834
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 4:45AM