REFLEXIONSVERHALTEN VON FAHRBAHNBELAEGEN

DIE VORLIEGENDE ARBEIT ENTHAELT DATENMATERIAL UEBER DIE REFLEXIONSEIGENSCHAFTEN VON 20 DECKSCHICHTEN, DIE SICH IN DER MINERALART, DER MISCHGUTZUSAMMENSETZUNG, DEM VERWENDETEN GROESSTKORN UND DER SANDART UNTERSCHEIDEN. DER QUALITATIVE EINFLUSS DIESER BAUTECHNISCHEN PARAMETER AUF DIE REFLEXIONSKENNWERTE WIRD NACHGEWIESEN, WOBEI 3 VERSCHIEDENE VERSCHLEISSZUSTAENDE SOWIE 5 UNTERSCHIEDLICHE FEUCHTEZUSTAENDE ERFASST WERDEN. ZUSAETZLICH WIRD DER EINFLUSS DES BEOBACHTUNGSWINKELS AUF DIE REFLEXION UNTERSUCHT. FUER DIESE UNTERSUCHUNG WURDEN EIN NEUARTIGES REFLEXIONSMESSGERAET UND EIN VERSCHLEISS-SIMULATOR ENTWICKELT. QUANTITATIVE ANGABEN UEBER DEN ZUSAMMENHANG BAUTECHNISCHER UND LICHTTECHNISCHER GROESSEN LASSEN SICH AUFGRUND DER UNTERSUCHTEN 20 DECKSCHICHTEN NICHT ABLEITEN UND SIND WEITERREICHENDEN MESSUNGEN VORBEHALTEN. VERGLEICHE MIT ANDEREN UNTERSUCHUNGEN FALLEN SCHWER, WEIL NUR WENIGE MESSUNGEN MIT DEM INTERNATIONAL FESTGELEGTEN BLICKWINKEL VON 1 GRAD NEIGUNG DURCHGEFUEHRT WURDEN.

  • Authors:
    • Leins, W
    • VON BERG, P
  • Publication Date: 1978

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01294638
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 4:40AM