ZUR FAHRSTREIFENSIGNALISATION IN LUZERN

ANLAESSLICH DER INBETRIEBNAHME DER VERKEHRSSTEUERUNGSANLAGEN IM BEREICH DER AUTOBAHN N 2 IN LUZERN WIRD UEBER PLANUNG, AUSSTATTUNG UND WIRKUNGSWEISE BERICHTET. DIE N 2 UNTERQUERT DAS STADTGEBIET VON LUZERN IN 2 TUNNELN. HIERBEI SIND VERKEHRSMENGEN VON 52.000 PKWE/24 H (IM 2 X 3STREIFIGEN REUSSPORT-TUNNEL) BZW. 41.000 PKWE/24 H (IM 2 X 2STREIFIGEN SONNENBERG-TUNNEL) ZU BEWAELTIGEN. BEI NOTWENDIGEN UNTERHALTUNGSARBEITEN BZW. DURCH PANNEN ODER UNFAELLE KANN ES ERFORDERLICH WERDEN, EINZELNE STREIFEN ODER AUCH EINE GANZE ROEHRE (= RICHTUNGSFAHRBAHN) ZU SPERREN. DER VERKEHR WIRD DANN DURCH SIGNALE AUF FREIE TEILE DES VERKEHRSRAUMES GELENKT. WESENTLICH BEI DIESER ANLAGE IST, DASS SIE BEI NICHT GESTOERTEM VERKEHRSABLAUF AUSGESCHALTET BLEIBT, ALSO KEINE SIGNALBILDER ANZEIGT; ERST IM STOERUNGSFALL WERDEN SIE EINGESCHALTET. VON EINEM VERKEHRSRECHNER VSR 16020 WERDEN DANN 440 SIGNALGEBER (ROTES KREUZ, GRUENER PFEIL NACH UNTEN, GELB BLINKENDER PFEIL NACH RECHTS ODER LINKS) FUER 32 VORPROGRAMMIERTE BETRIEBSZUSTAENDE GESTEUERT. DIE WAHL DES BETRIEBSZUSTANDES OBLIEGT DABEI DEM KONTROLLBEAMTEN IN DER STEUERUNGSZENTRALE, DEM ZUR BEURTEILUNG DES VERKEHRSZUSTANDES 26 VIDEOKAMERAS BILDER AUF 10 MONITOREN PROJIZIEREN.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 389-99
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01294629
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 4:40AM