FAHRZEUGBEWEGUNGEN IN TIEFGARAGEN

DIE IN LAUSANNE UNTERNOMMENE STUDIE BEZWECKT, ANGABEN ZU SAMMELN UEBER DAS AUSMASS VON FAHRZEUGBEWEGUNGEN ALS WICHTIGE UND NOCH WENIG GEFESTIGTE GRUNDLAGE FUER DIE DIMENSIONIERUNG VON BELUEFTUNGSANLAGEN IN GROSSEN EINSTELLHALLEN. IN ZWOELF DERARTIGEN ANLAGEN VERSCHIEDENER KATEGORIEN WURDEN ZAEHLUNGEN HERKOEMMLICHER ART WAEHREND EINER WOCHE DURCHGEFUEHRT. DIE DIAGRAMME VERMITTELN DIE ERGEBNISSE, UND ZWAR FUER GARAGEN IN VERWALTUNGSGEBAEUDEN, EINSTELLHALLEN IN MIETHAEUSERN UND IN GEMISCHTEN ANLAGEN. TYPISCHE FAHRZEUGBEWEGUNGEN AN EINZELNEN WOCHENTAGEN IN DER PARKGARAGE EINES MIGROSMARKTES WERDEN EBENFALLS DARGESTELLT. WEITERE ERHEBUNGEN ANDERNORTS WAEREN NACH MEINUNG DER VERFASSER SEHR ERWUENSCHT, UM EINE UNANGEMESSENE DIMENSIONIERUNG DER LUEFTUNGSANLAGEN VON TIEFGARAGEN ZU VERMEIDEN.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 97-100
  • Monograph Title: SCHUTZMASSNAHMEN FUER LURCHE BEIM STRASSENBAU
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01294626
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 4:40AM