DIE ANPASSUNG DER BITUMINOESEN FAHRBAHNBEFESTIGUNGEN AN DIE VERKEHRSBEANSPRUCHUNG

DIE FORDERUNGEN AN DIE STRASSENBEFESTIGUNG NACH MOEGLICHST HOHER VERSCHLEISSFESTIGKEIT (INSBES. WEGEN DER SPIKESREIFEN) UND NACH EBENSOLCHER STANDFESTIGKEIT (AUFGRUND DER HOHEN SOMMERTEMPERATUREN 1976) STEHEN IM WIDERSPRUCH ZUEINANDER. IHRE OPTIMIERUNG IST DESHALB SCHON IMMER DAS EIGENTLICHE TECHNOLOGISCHE PROBLEM DES BITUMINOESEN STRASSENBAUES. VERF. NIMMT IM ZUSAMMENHANG MIT DEN TECHN. VORSCHRIFTEN ZUM THEMA STANDFESTIGKEIT STELLUNG. DURCH EINFUEHRUNG BITUMINOESER TRAGSCHICHTEN WURDE VOR 25 JAHREN DIE MOEGLICHKEIT GESCHAFFEN, DIE GESAMTE FAHRBAHNBEFESTIGUNG DEN ZUNEHMENDEN VERKEHRSLASTEN TECHNISCH UND WIRTSCHAFTLICH ANZUPASSEN. DIE ANPASSUNG IN QUANTITATIVER HINSICHT IST IN 1. LINIE EINE FRAGE DER RICHTIGEN DIMENSIONIERUNG, DIEJENIGE IN QUALITATIVER DAGEGEN EIN PERMANENTES TECHNOLOGISCHES PROBLEM, WAS ZWANGSLAEUFIG EINE FORTLAUFENDE ANPASSUNG DER TECHN. VORSCHRIFTEN AN DEN NEUESTEN STAND DER TECHNIK BEDINGT. ALS BEISPIEL WERDEN DIE WECHSELNDEN ANFORDERUNGEN AN DEN HOHLRAUMGEHALT (TRAGSCHICHTEN, BINDER UNTER AB UND GA) HINGESTELLT. DIE ERFAHRUNGEN DER LETZTEN 20 JAHRE HABEN DIE GENERELLEN ZUSAMMENHAENGE ZWISCHEN DEM HOHLRAUMGEHALT UND DEN ANFORDERUNGEN AN STANDFESTIGKEIT, BESTAENDIGKEIT UND GRIFFIGKEIT BESTAETIGT. DIE MASSNAHMEN DER TV BIT 3/72 ZUR ERHOEHUNG DES VERFORMUNGSWIDERSTANDES (Z. B. HAERTERES BITUMEN 65, STATT 200) BEDURFTEN NACH WEGFALL DER SPIKESREIFEN IM SOMMER 1975 EINER ERGAENZUNG, DER NACH ERFAHRUNGEN IM HEISSEN SOMMER 1976 WEITERE ZUR VERMEIDUNG VON VERFORMUNGEN FOLGEN MUESSEN, WIE SIE IN DEN "EMPFEHLUNGEN" DER FG ENTHALTEN SIND. DIE IM ASPHALT LIEGENDEN URSACHEN KONNTEN WEITGEHEND AUSGESCHALTET WERDEN. VERF. WARNT VOR UEBERTREIBUNGEN ANGESICHTS DER VIELSCHICHTIGKEIT DER URSACHEN UND VOR ZU WEITGEHENDER DIFFERENZIERUNG DER ANFORDERUNGEN MIT RUECKSICHT AUF UNABDINGBARE RATIONALISIERUNGSBESTREBUNGEN. ABGESEHEN VON DEN FRAGEN DER MISCHGUTZUSAMMENSETZUNG MUESSTE DIE FORSCHUNG WEITERE ERKENNTNISSE UEBER DEN SPANNUNGSVERLAUF IN DEN BEFESTIGUNGEN ERBRINGEN UND DAHER HINSICHTLICH STRASSENBEANSPRUCHUNG UND BAUSTOFFVERHALTEN INTENSIVIERT WERDEN.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01294622
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 4:40AM