KURS UEBER WALD- UND GUETERSTRASSENBAU AN DER ETH-Z. 4. BIS 6. OKTOBER 1976

STRASSEN ZUR ERSCHLIESSUNG LAND- UND FORSTWIRTSCHAFTLICH GENUTZTER GEBIETE DER SCHWEIZ WERDEN IN WICHTIGEN TEILBEREICHEN DURCH 15 FACHVORTRAEGE FUER DIE PRAKTIKER BEHANDELT. KUONEN SPRICHT IM EINFUEHRUNGSREFERAT U. A. UEBER BESTAND UND BEDARF, WEGEBAUSCHICHTEN, SONSTIGE BEGRIFFE UND PROBLEME BEI GUETER- UND WALDSTRASSEN. DER VERTIKALAUFBAU, BAUSTOFFE UND BAUWEISEN WERDEN NACH DEM NEUESTEN STAND DARGESTELLT. UNTER ANLEHNUNG AN DEN AASHO-TEST WIRD EINE WISSENSCHAFTLICHE METHODE ABGELEITET. HIERZU WERDEN DIMENSIONIERUNGSDIAGRAMME GEBRACHT UND DIE WAHL DES OBERBAUS SCHWACH BEANSPRUCHTER STRASSEN BEI RICHTIGER BEURTEILUNG DER TRAGFAEHIGKEIT DES UNTERGRUNDES, DES VERKEHRS UND DER UMGEBUNGSFAKTOREN ERLAEUTERT. ES GIBT JEDOCH NOCH KEINE UNBESTREITBARE VERGLEICHSMOEGLICHKEIT KONKURRIERENDER OBERBAUTYPEN UNTER VORGEGEBENEN RANDBEDINGUNGEN. DIE VERSTAERKUNG VON SCHWACH DIMENSIONIERTEN STRASSEN WIRD VON HIRT EINGEHEND BEHANDELT. SIE WIRD MIT TRAGFAEHIGKEITS- UND DEFORMATIONSKRITERIEN THEORETISCH BEGRUENDET UND PRAKTISCH NACH MESSUNGEN MIT AUSWERTUNG IM HOCH-, TIEF- ODER KOMBINIERTEN EINBAU ANGEWENDET. HIRT BEFASST SICH FERNER MIT FRAGEN DER STATISTISCHEN METHODEN, DES DIMENSIONIERUNGSPARAMETERS UND DER FELD- UND LABORVERSUCHE, UND DABEI MIT DER UNTERGRUNDTRAGFAEHIGKEIT UND DEM DIMENSIONIERUNGSVERKEHR. DIE VERFAHREN LASSEN EINE SCHNELLE UND EINFACHE BESTIMMUNG DER TRAGFAEHIGKEIT MIT DEM HANDPENETROMETER ZU; SIE SIND HEUTE ZWAR NOCH ETWAS SPEKULATIV, WERDEN ABER ZUNEHMEND ZUVERLAESSIGER. MURMANN BESPRICHT BITUMINOESE BINDEMITTEL UND DEREN VERARBEITUNGSFORMEN. WALZ BEFASST SICH MIT UNTERNEHMERPROBLEMEN BEIM EINBAU FLEXIBLER DECKEN IM WALDWEGEBAU. ER BEKLAGT DIE VIELEN SELBSTAENDIGEN LOESUNGEN BEI AUFTRAGGEBERN. FLEXBELAEGE AUS DER SICHT DES UNTERNEHMERS WERDEN AUCH VON DUENNER BESCHRIEBEN, WAEHREND FURRER DIE ENTWICKLUNG DER FLEXIBLEN BIT. BELAEGE DARSTELLT. MIT DEN HEISSMISCH-TRAGDECKSCHICHTEN UND INSBESONDERE MIT DEREN OBERFLAECHEN BEFASST SICH WALZ. KIRCHHOFER BESCHREIBT DIE BITUMINOESE STABILISIERUNG IM MIX-IN-PLACE-VERFAHREN. KUONEN BETONT DIE BEDEUTUNG DER BODENSTABILISIERUNG MIT WEISSKALK. UEBER BODENSTABILISIERUNGEN MIT HYDRAULISCHEN UND CHEMISCHEN MITTELN VERBREITET SICH GIUDICETTI, DER UNTERSCHIEDLICHE ERFOLGE BEI VERSCHIEDENEN BINDEMITTELN BEJAHT, ABER DIE CHEMISCHEN NUR SELTEN ALS ECHTE GELTEN LASSEN WILL. MOEGLICHKEITEN DER BODENSTABILISIERUNG MIT ZEMENT EROERTERT VOGT, BETONBELAEGE MIT AUSFUEHRUNGSRATSCHLAEGEN BESCHREIBT VITTOZ. EBENFALLS UEBER ERFAHRUNGEN MIT BETONBELAEGEN, DEREN EINBAU, VOR- UND NACHTEILE AEUSSERT SICH PROCHAZKA.

  • Corporate Authors:

    PROFESSUR FUER FORSTLICHES INGENIEURWESEN ETH-Z

    HOENGGERBERG
    ZUERICH,   SUISSE  CH-8093
  • Authors:
    • Kuonen, V
  • Publication Date: 1976-10

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 233S

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01294563
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 4:38AM