NEUE GESICHTSPUNKTE ZUR BEMESSUNG GESCHWEISSTER ANSCHLUESSE

DIE VERARBEITUNGSLOEHNE BEEINFLUSSEN BEI SCHWEISSKONSTRUKTIONEN HEUTE WESENTLICH MEHR DIE GESAMTKOSTEN ALS DIE STAHLPREISE. PRO 1000 CCM MEHR AUFGEWENDETES SCHWEISSVOLUMEN MUESSEN MEHR ALS 600 KG EINGESPART WERDEN, UM DIE WIRTSCHAFTLICHKEIT ZU SICHERN. DIE SCHWEISSNAHTBEMESSUNG GEWINNT DADURCH AN BEDEUTUNG. ES WERDEN ASPEKTE BEHANDELT, DIE SICH AUS VERGLEICHEN MIT AUSLAENDISCHEN FORSCHUNGS- UND NORMUNGSARBEITEN ABZEICHNEN. SIE BEZIEHEN SICH AUF KEHLNAEHTE FUER DRUCK- UND ZUGKRAEFTE SOWIE AUF STUMPFNAEHTE. (A*)

  • Authors:
    • Feder, G
  • Publication Date: 1975-10

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 313-4
  • Serial:
    • Stahlbau
    • Volume: 44
    • Issue Number: 10
    • Publisher: Ernst (Wilhelm) and Sohn

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01294552
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 4:38AM