ABSCHIRMUNG VON VERKEHRSSTRASSEN. SCHALLSCHUTZMASSNAHMEN ZUR VERBESSERUNG DER STAEDTISCHEN UMWELT. FALLSTUDIE AN DER AUTOBAHN A 31 IN MUEHLHEIM A.D. RUHR/HEISSEN

DIE STUDIE LIEFERT VOR ALLEM AUSSAGEN AUF DREI EBENEN: 1) DOKUMENTATION EINES VERFAHRENS UND PROZESSES ZUR ANALYSE UND BEWERTUNG VON UMWELTEINFLUESSEN SOWIE DEREN FOLGEN IM RAHMEN DER STADTENTWICKLUNGSPLANUNG. - 2) ZUSAMMENFASSUNG DER PHYSIKALISCHEN VORGAENGE BEI DER SCHALLAUSBREITUNG. AUF DER BASIS DIESER UNTERSUCHUNGEN WERDEN SCHUTZMASSNAHMEN DARGESTELLT UND HINSICHTLICH IHRER KOSTEN, WIRKSAMKEIT UND DER FOLGEWIRKUNGEN ANALYSIERT. - 3) ES WERDEN AUSSAGEN ZUR SPEZIELLEN SITUATION DER STADT HEISSEN GEMACHT, AUS DENEN DER HANDLUNGSSPIELRAUM FUER ZUKUENFTIGE ENTWICKLUNGEN AUFGRUND DER DURCH DIE AUTOBAHN A 31 VERAENDERTEN SITUATION HERVORGEHT. DIE VORGESCHLAGENEN SPEZIELLEN ALTERNATIVEN SCHUTZMASSNAHMEN WERDEN DETAILLIERT BEWERTET. EMPFOHLEN WERDEN MASSNAHMEN, DIE TEILS DIE TRASSE ABDECKEN UND TEILS MIT WAELLEN UND WAENDEN ARBEITEN. NEBEN DEN ZUMUTBAREN LAERMPEGELN NACH DIN 18005 VORNORM UND DEN ENTSCHAEDIGUNGSGRENZWERTEN NACH DER STRASSENSCHALLSCHUTZVERORDNUNG IST ALS WEITERES WESENTLICHES PROBLEM DIE PLANUNGSRECHTLICHE UND FINANZIERUNGSTECHNISCHE SITUATION FESTZUHALTEN. BAUVORHABEN IM EINFLUSSBEREICH DER TRASSE HABEN DIE ZUKUENFTIGEN BEDINGUNGEN HINSICHTLICH DES SCHALLSCHUTZES ZU BERUECKSICHTIGEN. DAHER ERHEBT SICH DIE FRAGE, WEM DIE DADURCH VERURSACHTEN MEHRKOSTEN IM RAHMEN DES PASSIVEN SCHALLSCHUTZES ANGELASTET WERDEN KOENNEN. FUER EINE ANTIZIPATORISCHE PLANUNG ERGEBEN SICH HIER WESENTLICHE HEMMNISSE.

  • Authors:
    • RIEPER, E
    • HEYDE, T
    • TER HUERNE, W
  • Publication Date: 1976

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01294421
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 4:34AM