GERAEUSCHMESSUNG - NATIONALE UND INTERNATIONALE NORMUNG

DIE BEMUEHUNGEN ZUR GERAEUSCHMINDERUNG IM RAHMEN DES UMWELTSCHUTZES ERFORDERN AUCH EINE GROSSE ZAHL VON GERAEUSCHMESSUNGEN. ZIELE DER MESSUNGEN KOENNEN SEIN, DEN VERBRAUCHER ZU INFORMIEREN, DAS EINHALTEN VORGESCHRIEBENER GRENZWERTE NACHZUWEISEN ODER DIE WIRKSAMKEIT VON GERAEUSCHMINDERUNGSMASSNAHMEN ZU BESCHREIBEN. FUER ALL DIE AUFGABEN SIND VERGLEICHBARE UND NACHPRUEFBARE MESSVERFAHREN UNTER VERWENDUNG ZUVERLAESSIGER GERAETE SOWIE EINE EINHEITLICHE DARSTELLUNG DER ERGEBNISSE VON ENTSCHEIDENDER BEDEUTUNG. DIE DEUTSCHE UND DIE INTERNATIONALE NORMUNG SIND BEMUEHT, DIESE FORDERUNGEN DURCH AUSARBEITEN GEEIGNETER NORMEN ZU ERFUELLEN. NACH EINER BESCHREIBUNG DER NORMENORGANISATION GIBT DIE ARBEIT EINEN UEBERBLICK UEBER DIE NORMEN FUER BEGRIFFE UND FORMELZEICHEN, FUER MESSGERAETE UND FUER DAS MITTELN VON PEGELN. WEITERE ABSCHNITTE BEHANDELN DIE NORMEN FUER EMISSIONSMESSUNGEN UND IMMISSIONSKENNZEICHNUNG. (A)

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01294417
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 4:34AM