DIE BELASTUNG DES MENSCHEN DURCH HAND-ARM-VIBRATIONEN UND LAERM SOWIE DEREN AUSWIRKUNG AUF DIE HOERFAEHIGKEIT UND DIE DURCHBLUTUNG DER HAENDE

DIE DISSERTATION UNTERSUCHT AN VERSUCHSPERSONEN DIE AUSWIRKUNG VON LAERMBELASTUNG UN VIBRATIONSBELASTUNG AN ARM UND HAND. DIE VERSUCHSPERSONEN WERDEN NACHEINANDER LAERMQUELLEN UND VIBRATIONSQUELLEN AUSGESETZT. DABEI WERDEN DIE AENDERUNG DER DURCHBLUTUNG AN ARMEN UND HAENDEN UND DIE HOERSCHWELLENAENDERUNG ERMITTELT. BEI SCHWINGUNGSBELASTUNG DER ARME UND HAENDE ZEIGT SICH EINE DEUTLICH HERABGESETZTE DURCHBLUTUNG. SIGNIFIKANTE HOERSCHWELLENAENDERUNGEN ERGEBEN SICH BEI FREQUENZEN UM 4000 HZ. (A*)

  • Corporate Authors:

    TECHNISCHE UNIVERSITAET MUENCHEN, FACHBEREICH MASCHINENWESEN

    ARCISSTR. 21
    MUENCHEN,   DEUTSCHLAND BR  D-8000
  • Authors:
    • WEICHENRIEDER, A
  • Publication Date: 1977-2-17

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 212S

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01294399
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 4:33AM