KONFLIKTFORSCHUNG IM STRASSENVERKEHR

DA DER UNFALL EIN MULTIFAKTORIELLES UND STATISTISCH GESEHEN SELTENES EREIGNIS IST UND UEBERDIES NUR UNZUREICHEND UND NICHT EINHEITLICH VON AUFNAHMETEAMS ERHOBEN WERDEN KANN, EIGNET SICH IN DER UNFALLFORSCHUNG UND UNFALLVERHUETUNG DIE KRITISCHE SITUATION (DER VERKEHRSKONFLIKT) BESSER ALS KRITERIUM. MIT DER KONFLIKTTECHNIK (GEZIELTE, GENAU DEFINIERTE VERHALTENSBEOBACHTUNG DER INTERAKTIONEN, Z.B. MIT VIDEO-GERAETEN) KOENNEN IN VORHER-NACHHER-VERGLEICHEN DIE EFFEKTIVITAET VERSCHIEDENER SICHERHEITSMASSNAHMEN (Z.B. SANIERUNG VON UNFALLPUNKTEN), DAS RISIKOAUSMASS GEWISSER STRECKENABSCHNITTE SOWIE PARAMETER DES VERKEHRSABLAUFES UND DER VERKEHRSQUALITAET IN RELATIV KURZER ZEIT UND NOCH VOR DER HAEUFUNG VON UNFAELLEN OEKONOMISCH UNTERSUCHT WERDEN. UEBER DIESBEZUEGLICHE FORSCHUNGEN IN DEN LAENDERN USA, ENGLAND, NIEDERLANDE, SCHWEDEN UND BRD WIRD AUSFUEHRLICH BERICHTET. IN OESTERREICH WURDE DIE KONFLIKT-TECHNIK IN EINER INTERDISZIPLINAEREN PILOT-STUDY AN EINER GRAZER STADTKREUZUNG ERPROBT. IN VORHER-NACHHER-VERSUCHEN KONNTE MIT HILFE DER KONFLIKT-TECHNIK DIE WIRKSAMKEIT VON VERKEHRSTECHNISCHEN MASSNAHMEN (IN DIESEM FALL SCHAFFUNG VON SPERRFLAECHEN, ZUSAETZLICHEN LEITEINRICHTUNGEN UND ERLASSEN EINES HALTEVERBOTES) UEBERPRUEFT UND LAUFEND MODIFIZIERT WERDEN, BIS EINE OPTIMALE GESTALTUNG DER KREUZUNG ERREICHT WURDE. (E)

  • Authors:
    • HOEFNER, K
    • SCHUETZENHOEFER, A
  • Publication Date: 1978-10

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01294232
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Kuratorium für Verkehrssicherheit (KfV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 4:29AM