DER DUO-BUS - EIN VOM MINERALOEL ALS PRIMAERENERGIETRAEGER UNABHAENGIGES OEFFENTLICHES PERSONENNAHVERKEHRSMITTEL

55 % DER VERKEHRSLEISTUNG IM OEPNV WERDEN DURCH BUSSE ERBRACHT; VORTEILE: RAEUMLICHE UND BETRIEBLICHE BEWEGLICHKEIT UND GUENSTIGE BETRIEBSKOSTEN; NACHTEILE: UMWELTBELASTUNG UND MINERALOELABHAENGIGKEIT. DA DIE ALTERNATIVEN BUSANTRIEBE NOCH ENTWICKELT WERDEN, KOENNTEN DIE ANTRIEBE MIT ALTERNIERENDER ENERGIEQUELLE, WIE ES DAS DUO-BUS-SYSTEM MIT ELEKTRISCHER OBERLEITUNG ODER NUR MIT ENERGIESPEICHER VORSIEHT, ALS TECHNISCHER KOMPROMISS ANGESEHEN WERDEN. IN DER INNNENSTADT WIRD MIT OBERLEITUNG BEI GLEICHZEITIGEM LADEN DES RELATIV KLEINEN SPEICHERS UND AUSSERHALB OHNE OBERLEITUNG GEFAHREN.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 371-4
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01294220
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 4:29AM