VERKEHRSBEDINGTER ZEITAUFWAND - EIN OPTIMIERUNGSKRITERIUM FUER DIE STANDORTPLANUNG

NEBEN DER NUTZUNG DER BAULANDFLAECHEN UND DER BAULICHEN GRUNDFONDS WIRD DIE OEKONOMIE DER STADT DURCH DIE OEKONOMIE DER ZEIT DER STADTBEWOHNER UND STADTNUTZER BESTIMMT. DESHALB BASIERT DER AUFGEZEIGTE WEG ZUR OPTIMIERUNG DER RAEUMLICHEN ZUORDNUNG BZW. STANDORTBESTIMMUNG STAEDTISCHER FUNKTIONSBEREICHE AUF DER VERKEHRSPLANERISCHEN KATEGORIE REISEZEIT. DABEI WERDEN DIE MIT DER WEITEREN MOTORISIERUNGS- UND VERKEHRSENTWICKLUNG VARIABLE BENUTZUNGSSTRUKTUR DER VERKEHRSMITTEL, DEREN ENTFERNUNGSABHAENGIGKEIT UND DIE SICH DEMZUFOLGE AENDERNDEN AGGREGIERTEN BRUTTOREISEZEITEN BERUECKSICHTIGT. FUER DIE VORBEREITUNG STANDORTPOLITISCHER ENTSCHEIDUNGEN WIRD DAMIT EIN KRITERIUM VERFUEGBAR, WONACH RAUM- UND FUNKTIONSSTRUKTUREN IMMER BESSER IN UEBEREINSTIMMUNG GEBRACHT WERDEN KOENNEN. DAS ENTSPRICHT JENEM STAEDTEBAULICHEN GRUNDPRINZIP, NACH DEM DIE KOMMUNIKATIONSBEDUERFNISSE GRUNDLAGE FUER DIE BAULICHE GESTALTUNG DER RAEUMLICH-FUNKTIONELLEN BEZIEHUNGEN SEIN SOLLEN. DIE EROERTERTE METHODISCHE VORGEHENSWEISE IST FUER STADT- UND TERRITORIALPLANERISCHE AUFGABEN ANWENDBAR. ERSTE PRAKTISCHE ERFAHRUNGEN WURDEN BEI STANDORTUNTERSUCHUNGEN FUER EISENHUETTENSTADT UND TEILGEBIETE DER STADT DRESDEN GESAMMELT.

  • Authors:
    • BANKERT, D
    • BOEHME, U
  • Publication Date: 1977-12

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 496-9
  • Serial:
    • Strasse
    • Volume: 17
    • Issue Number: 12

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01294204
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 4:29AM