ZUR BERECHNUNG VON PUFFERZEITEN IN NETZPLAENEN

JE WEITER DIE NETZPLANAUFSTELLUNG VERBREITUNG FINDET, DESTO MEHR GEWINNT DIE NETZPLANOPTIMIERUNG AN BEDEUTUNG. SIE HAT DAS ZIEL, EINEN PRODUKTIONSABLAUF, FUER DEN BEREITS EIN NETZPLAN AUFGESTELLT WURDE, WEITER ZU VERBESSERN BZW. "OPTIMAL" ZU GESTALTEN. HIERBEI HAT DIE NUTZUNG DER PUFFERZEITEN ENTSCHEIDENDE BEDEUTUNG. DEFINITION UND BERECHNUNG DER PUFFERZEITEN WERDEN ERKLAERT UND REGELN ZUR BENUTZUNG DER PUFFERZEITEN AUFGESTELLT, GRAPHISCH UND TABELLARISCH ERLAEUTERT. AUCH AUF DIE BEDEUTUNG DER NEGATIVEN PUFFERZEITEN WIRD EINGEGANGEN.

  • Authors:
    • SEELIG, R
  • Publication Date: 1972-1

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 15-7
  • Serial:
    • Bauingenieur
    • Volume: 47
    • Issue Number: 1
    • Publisher: Springer Verlag

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01294136
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 4:27AM