ANALYSE SCHRIFTLICHER VERKEHRSBEFRAGUNGEN DES GUETER- UND DIENSTVERKEHRS IN VERSCHIEDENEN STAEDTEN

EINE ANALYSE ZURUECKLIEGENDER VERKEHRSBEFRAGUNGEN FUEHRTE ZU AUFSCHLUSSREICHEN ERKENNTNISSEN UEBER DEN GUETER- UND DIENSTVERKEHR IN STAEDTEN. DIE ERGEBNISSE, VERDICHTET ZU ALLGEMEIN ANWENDBAREN KENNWERTEN, KOENNEN ALS UNMITTELBARE EINGABEDATEN FUER EIN BERECHNUNGSMODELL VERWENDET WERDEN. ES GESTATTET, DAS VERKEHRSAUFKOMMEN DES GUETER- UND DIENSTVERKEHRS METHODISCH AEHNLICH WIE DEN EINWOHNERVERKEHR ZU BERECHNEN.

  • Corporate Authors:

    Transpress VEB Verlag fuer Verkehrswesen

    Franzoesische Strasse 13/14, Postfach 1235
    108 Berlin,   Germany 
  • Authors:
    • FOERSCHNER, G
  • Publication Date: 1976-2

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 48-52
  • Serial:
    • Strasse
    • Volume: 16
    • Issue Number: 2

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01294083
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 4:26AM