ZUR WIRTSCHAFTLICHKEIT DES DIESELMOTORS

DER PERSONENWAGEN MIT DIESELMOTOR VERBRAUCHT IM NORMALEN ALLTAGSVERKEHR BEMERKENSWERT WENIG KRAFTSTOFF UND ERFUELLT STRENGSTE ABGASVORSCHRIFTEN, OHNE DASS JENE MASSNAHMEN ERFORDERLICH SIND, DIE BEI OTTOMOTOREN NACHTEILIGE AUSWIRKUNG AUF DAS BETRIEBSVERHALTEN, DIE SERVICEFREUNDLICHKEIT, DIE KOSTEN UND AUCH TEILWEISE AUF KRAFTSTOFFVERBRAUCH HABEN. WAEHREND EINERSEITS DER DIESELMOTOR AUFGRUND DER GERINGEN KONZENTRATION ALS SEHR UMWELTFREUNDLICH BEZEICHNET WIRD, WIRD ANDERERSEITS NICHT ZU UNRECHT AUF DIE UMWELTBELAESTIGUNG DURCH DIE SICHTBARE EMISSION HINGEWIESEN. DIESELFAHRZEUGE, DIE SICHTBAR RAUCHEN, LASSEN SICH IN DER REGEL DURCH KORREKTUR DER MEIST VERSTELLTEN EINSPRITZPUMPE ODER AUCH DER DUESE WIEDER AUF NORMALE RAUCHWERTE BRINGEN. DER NACHTEIL DES DIESELMOTORS GEGENUEBER DEM OTTOMOTOR IST IN DER NIEDRIGEREN HUBRAUMLEISTUNG INFOLGE DER SCHLECHTEN LUFTAUSNUTZUNG (CA. 20 %) ZU FINDEN. ZUSAETZLICH LIEGT AUCH DIE HOECHSTDREHZAHL DES DIESELMOTORS, JE NACH VERWENDETEM VERBRENNUNGSVERFAHREN, NUR BEI ETWA 80 % DES ENTSPRECHENDEN OTTOMOTORS. DER PKW-DIESELMOTOR GEWINNT ALSO ANGESICHTS DER SICH VERSCHAERFENDEN ABGASBESTIMMUNGEN UND DES WENIGER WERDENDEN ROHOELS ZUNEHMEND AN BEDEUTUNG UND STELLT EINE VERNUENFTIGE ALTERNATIVE ZUM OTTOMOTOR DAR.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 218-9
  • Serial:
    • OEL
    • Volume: 16
    • Issue Number: 8
    • Publisher: OEL-Verlag
    • ISSN: 0029-8689

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01293998
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 4:24AM