REIFENPROFILGERAEUSCHE UND GLEITBEIWERTE VON REIFEN-FAHRBAHN-KOMBINATIONEN

MIT EINER ANZAHL VERSUCHSREIFEN DER GROESSE 165 SR 13 WERDEN AUF FAHRBAHNEN, DIE BEZUEGLICH IHRER GRIFFIGKEIT EINE REPRAESENTATIVE AUSWAHL DARSTELLEN, BEI TROCKENER OBERFLAECHE REIFENGERAEUSCHMESSUNGEN MIT DEM FKFS-EINRADANHAENGER UND BEI NASSER OBERFLAECHE GLEITBEIWERTMESSUNGEN MIT DEM STUTTGARTER REIBUNGSMESSER DURCHGEFUEHRT. DIE UNTERSUCHUNGEN ERGEBEN, DASS DAS STREBEN NACH GERINGEM REIFENGERAEUSCH DEM STREBEN NACH HOHER RUTSCHSICHERHEIT NICHT WIDERSPRICHT. FERNER WIRD DER FRAGE NACH DER ENTSTEHUNG DER REIFENGERAEUSCHE DURCH GRUNDSATZUNTERSUCHUNGEN AUF PRUEFSTAENDEN UND AUF FAHRBAHNEN NACHGEGANGEN. ES ZEIGT SICH, DASS DIE VERBREITETE ANSICHT UEBER DIE ENTSTEHUNG DER REIFENGERAEUSCHE DURCH EINEN LUFTVERDRAENGUNGSVORGANG AUS HOHLRAEUMEN IN DER REIFENAUFSTANDSFLAECHE (AIR PUMPING) NICHT ZUTREFFEND IST. VIELMEHR ERGIBT SICH AUS DEN DURCHGEFUEHRTEN UNTERSUCHUNGEN, DASS DAS AUFPRALLEN DER PROFILE ZU EINER SCHWINGUNGSANREGUNG DES REIFENS FUEHRT, DIE ZUSAMMEN MIT GLEITVORGAENGEN IN DER REIFENAUFSTANDSFLAECHE FUER DIE REIFENGERAEUSCHE VERANTWORTLICH ZU MACHEN IST. AUF EXTREM UNEBENEN FAHRBAHNEN, Z.B. AUF PFLASTERSTRECKEN, TRETEN UEBERWIEGEND REIFENSCHWINGUNGEN ALS GERAEUSCHVERURSACHER AUF. (A)

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 17-28&17-24
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01293941
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 4:22AM