KURSHALTUNG VON KRAFTFAHRZEUGEN BEIM UEBERFAHREN VON BODENWELLEN

ZIEL DER ARBEIT WAR, DEN EINFLUSS DER FAHRZEUGGRUNDKONZEPTION AUF DIE STOERBARKEIT DER QUERDYNAMIK DURCH FAHRBAHNUNEBENHEITEN ZU ERMITTELN. DEN SCHWERPUNKT BILDEN THEORETISCHE UNTERSUCHUNGEN MIT HILFE EINES DIGITALEN SIMULATIONSMODELLS, DA AUF DIESE WEISE EINE PROBLEMLOSE VARIATION DER AUSGEWAEHLTEN FAHRZEUGPARAMETER ERMOEGLICHT WURDE. UM DIE GUETE DER SIMULATIONSRECHNUNG ZU UEBERPRUEFEN UND AUSSAGEN UEBER DAS VERHALTEN REELLER FAHRZEUGE VERSCHIEDENER BAUWEISE ZU ERHALTEN, WURDEN - ERGAENZEND ZUR MATHEMATISCHEN SIMULATION - FAHRVERSUCHE DURCHGEFUEHRT. DIE RECHENERGEBNISSE ZEIGEN DEN GUENSTIGEN EINFLUSS EINER HOHEN RELATIVEN VORDERACHSLAST - BEI GLEICHZEITIGER ANPASSUNG DES FAHRWERKS AN DIE RADLASTEN - UND EINES LANGEN RADSTANDES. DEMGEGENUEBER ZEIGT SICH, DASS DER EINFLUSS VON KINEMATISCHEN RADEINSCHLAGWINKELAENDERUNGEN IN ABHAENGIGKEIT VON DER RADFEDERBEWEGUNG NUR VON SEKUNDAERER BEDEUTUNG IST. DAS GLEICHE GILT FUER DIE HOEHE DES TRAEGHEITSMOMENTES UM DIE FAHRZEUGHOCHACHSE, VOR ALLEM, WENN DIE GEGENSEITIGE ABHAENGIGKEIT DER TRAEGHEITSMOMENTE FUER DIE GIER- UND DIE NICKBEWEGUNG BERUECKSICHTIGT WIRD. DAMIT DER EINFLUSS DER UNTERSUCHTEN FAHRZEUGPARAMETER IM ZUSAMMENHANG MIT DEM GESAMTKOMPLEX FAHRVERHALTEN GESEHEN WERDEN KANN, WIRD AUF DIE BEEINFLUSSUNG DES AKTIVEN FAHRVERHALTENS HINGEWIESEN. (A)