TESTVERFAHREN FUER DAS BREMSEN IN DER KURVE

ES WIRD UEBER UNTERSUCHUNGEN ZUR ERPROBUNG EINES TESTVERFAHRENS FUER DAS BREMSEN IN DER KURVE BERICHTET. UNTERSUCHUNGEN IN DEN USA ERGABEN, DASS ETWA 40 % DER UNFAELLE VERMIEDEN WORDEN WAEREN, WENN DIE FAHRER BEIM ERKENNEN DER KONFLIKTSITUATION IN DER RICHTIGEN WEISE GELENKT UND GEBREMST HAETTEN. MIT EINER IN GROSSEN STUECKZAHLEN GEBAUTEN LIMOUSINE DER UNTEREN MITTELKLASSE WURDEN OPEN-LOOP-TESTS BEI VERSCHIEDENEN AUSGANGSBEDINGUNGEN UND CLOSED-LOOP-TESTS DURCHGEFUEHRT. DABEI WURDEN 3 UNTERSCHIEDLICHE BREMSKRAFTVERTEILUNGEN EINGESTELLT: SERIENZUSTAND, HINTERACHSE UND VORDERACHSE UEBERBREMST. AUS DEN VERSUCHEN MIT UND OHNE FAHREREINFLUSS ERGEBEN SICH EINIGE FOLGERUNGEN, DIE ZUSAMMENGEFASST DARGESTELLT WERDEN. (A*)

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01292085
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 2:59AM