STRUKTUR UND EFFEKTE VON FAKTOREN DER INDIVIDUELLEN AKTIVITAETENNACHFRAGE ALS DETERMINANTEN DES PERSONENVERKEHRS

MIT HILFE VON HAUSHALTSBEFRAGUNGSDATEN UEBER DIE TAGESABLAEUFE VON RD. 44.000 BZW. 404.000 PERSONEN UEBER SECHS JAHRE AUS ZWEI UNTERSCHIEDLICH STRUKTURIERTEN UNTERSUCHUNGSGEBIETEN WERDEN DIE WIRKUNGEN DER VERSCHIEDENEN FAKTORENKATEGORIEN ANALYSIERT. DAS ERMOEGLICHT EINEN EMPIRISCHEN NACHWEIS DER HYPOTHESE, DASS DIE INDIVIDUELLE AKTIVITAETENNACHFRAGE WEITESTGEHEND INVARIANT IST GEGENUEBER VERAENDERUNGEN DES VERKEHRSSYSTEMS SOWIE DER VERKEHRSLAGEGUNST UND ALLEIN DURCH PERSONENSPEZIFISCHE, IN DEN PRIVATEN AKTIVITAETENKATEGORIEN ZUSAETZLICH DURCH HAUSHALTSSPEZIFISCHE FAKTOREN BESTIMMT IST. DIE WIRKUNGEN DER EINZELNEN VERFUEGBAREN PERSONENSPEZIFISCHEN FAKTOREN SOWIE IHRER INTERAKTIONEN WERDEN ANSCHLIESSEND AUF EXISTENZ GEPRUEFT. DABEI ZEIGT SICH, DASS BEI BERUECKSICHTIGUNG ALLER AKTIVITAETEN WECHSELWIRKUNGEN ZWISCHEN DEN FAKTOREN NICHT SIGNIFIKANT NACHWEISBAR SIND, JEDOCH TEILWEISE AUFTRETEN, WENN LEDIGLICH DIE "FAHRZEUGBEZOGENEN" AKTIVITAETEN (DIE MIT EINEM MOTORISIERTEN VERKEHRSMITTEL AUFGESUCHTEN AKTIVITAETEN) BETRACHTET WERDEN. DIE WIRKUNGEN DER SIGNIFIKANTEN FAKTOREN, VON DENEN INSBESONDERE DER BERUF UND DIE PKW-VERFUEGBARKEIT HERAUSRAGEN, KOENNEN ALS HAUPTEFFEKTE DER EINZELNEN MERKMALSAUSPRAEGUNGEN JE AKTIVITAETENKATEGORIE QUANTITATIV ANGEGEBEN WERDEN. AUF GRUND DER EMPIRISCHEN ERGEBNISSE WIRD EIN MODELL LINEARER EFFEKTE VON INDIVIDUALFAKTOREN (KURZ: EFFEKTENMODELL) ZUR ABSCHAETZUNG DES ERWARTUNGSWERTS UND DER VERTRAUENSBEREICHE DER INDIVIDUELLEN AKTIVITAETENNACHFRAGE NACH SECHS AKTIVITAETENKATEGORIEN FORMULIERT, DAS IM GEGENSATZ ZU DEN BEKANNTEN PERSONENGRUPPENBETRACHTUNGEN DIE WIRKUNGEN DER FAKTOREN DIREKT BERUECKSICHTIGT. IN EINEM UMFANGREICHEN MATHEMATISCHEN ANHANG WERDEN DIE BENUTZTEN VARIANZANALYTISCHEN VERFAHREN ERLAEUTERT.

  • Corporate Authors:

    BOCK-VERLAG

    BISMARCKSTR. 6
    BAD HONNEF,   DEUTSCHLAND BR  D-5340
  • Authors:
    • Wermuth, M J
  • Publication Date: 1978

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 260S

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01291816
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 2:54AM