ZUR PROBLEMORIENTIERUNG VON VERKEHRSMODELLEN

MIT HILFE VON VERKEHRSMODELLEN WERDEN VERKEHRSMENGEN, VERKEHRSSTROEME, VERKEHRSBELASTUNGEN IN ABHAENGIGKEIT VON SIEDLUNGSSTRUKTUR, VERKEHRSINFRASTRUKTUR UND VERHALTENSWEISEN DER BEVOELKERUNG ERMITTELT. IN KLEINEN GEMEINDEN MIT WENIGER ALS 25000 EINWOHNERN SIND DIE FUER VERKEHRSMODELLE NOTWENDIGEN DATEN MEIST NICHT VORHANDEN, ANDERERSEITS SIND DIE VERHAELTNISSE IM ALLGEMEINEN UEBERSCHAUBAR. DIE ANWENDUNG VON VERKEHRSMODELLEN WIRD FUER MITTELSTAEDTE MIT 80000 EINWOHNERN BESCHRIEBEN. FUER DIE MODELLE SIND EINGANGSDATEN NOTWENDIG UEBER VERKEHRSERZEUGUNG, VERKEHRSVERTEILUNG, VERKEHRSMITTELWAHL UND VERKEHRSWEGEWAHL. VERKEHRSZWECKE WERDEN VEREINFACHT UNTERTEILT IN BERUFSVERKEHR, SCHUELERVERKEHR UND SONSTIGEN VERKEHR. KENNWERTE ZUM SPEZIFISCHEN VERKEHRSAUFKOMMEN IN ZEITLICHER VERTEILUNG UEBER DEN TAG FUER EINKAUFSVERKEHR, FREIZEITVERKEHR U. A. BILDEN WICHTIGE AUSGANGSPARAMETER. IN GROSSEN STAEDTEN, DEREN STRASSENNETZ NICHT MEHR NACH DEN BERUFSVERKEHRSSPITZEN BEMESSEN WERDEN KANN, IST EINE BESONDERE UNTERSUCHUNG DES WIRTSCHAFTSVERKEHRS NOTWENDIG. DIESER VERKEHRSZWECK IST VON EINER FUER DIE PRAKTISCHE VERKEHRSPLANUNG BRAUCHBAREN MODELLMAESSIGEN ERFASSUNG NOCH WEIT ENTFERNT. SEHR VERSCHIEDENE SCHAETZUNGEN LIEGEN FUER DEN ANTEIL DER SOGENANNTEN ZELLBINNENPENDLER VOR, DIE ZUM TEIL IHRE ARBEITSSTELLE ZU FUSS ERREICHEN KOENNEN.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01291714
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 2:52AM