DIE NEUFASSUNG DER "RICHTLINIEN FUER DIE ANLAGE VON STRASSEN. TEIL: ERSCHLIESSUNG (RAS-E)". ENTWURF DER ABSCHNITTE 4: "VERKEHRSERSCHLIESSUNG" UND 5: "GRUNDDATEN UND ANFORDERUNGEN AN DEN ENTWURF"

DIE BISHERIGEN GETRENNTEN RICHTLINIEN FUER DIE ANLAGE VON LANDSTRASSEN UND VON STADTSTRASSEN WERDEN ZUSAMMENGEFASST. ABWEICHEND VON DER FRUEHEREN GLIEDERUNG SIND DIE NEUEN RICHTLINIEN IN EINIGE ALLGEMEIN GUELTIGE ABSCHNITTE (1. EINFUEHRUNG; 2. PLANUNGSUNTERLAGEN; 3. GRUNDSAETZE FUER DIE ERSCHLIESSUNGSPLANUNG; 4. VERKEHRSERSCHLIESSUNG; 5. GRUNDDATEN UND ALLGEMEINE ANFORDERUNGEN AN DEN ENTWURF) SOWIE IN KAPITEL ZUR ERSCHLIESSUNG VON NEUBAUGEBIETEN (WOHNGEBIETE), ALTBAUGEBIETE (MIT UEBERWIEGENDER WOHNFUNKTION), INDUSTRIEGEBIETE UND FREIZEITGEBIETE AUFGEGLIEDERT, DA ALLE DIESE BAUGEBIETSTYPEN NACH EIGENEN GESETZMAESSIGKEITEN ZU ERSCHLIESSEN SIND. DIE KAPITEL 4 UND 5 WERDEN IN EINER VORLAEUFIGEN FASSUNG, DIE ABGEDRUCKT IST, ZUR DISKUSSION GESTELLT.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 507-13
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01291705
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 2:51AM