DER ROLLPRUEFSTAND FUER DAS RAD/SCHIENE-FORSCHUNGSPROGRAMM IN MUENCHEN-FREIMANN

DAS PRINZIP DES ROLLPRUEFSTANDES BESTEHT DARIN, DASS DIE SCHIENEN DURCH ROLLEN ERSETZT WERDEN. DAS BAUTEIL DES PRUEFSTANDES, DAS DEM GLEIS ENTSPRICHT, BESTEHT AUS ZWEI ROLLEN UND WIRD ALS GRUNDZELLE BEZEICHNET. MIT DEM BAU DES PRUEFSTANDES IST DIE MOEGLICHKEIT GESCHAFFEN WORDEN, DAS LAUFVERHALTEN EINES LAUFWERKES MIT EINEM EINZELRADSATZ, DAS VERHALTEN VON DREHGESTELLEN UND FAHRZEUGEN SOWIE DEN EINFLUSS VON EINZELKOMPONENTEN WIE FEDERUNGEN, DAEMPFUNGEN, MASSENVERTEILUNGEN AUF DAS LAUFVERHALTEN ZU UNTERSUCHEN. DARUEBER HINAUS SOLL DER EINFLUSS UNTERSCHIEDLICHER GLEISDATEN AUF DAS LAUFVERHALTEN UNTERSUCHT WERDEN. IM PROGRAMM ZUR ERFORSCHUNG DER GRENZEN DES RAD/SCHIENE-SYSTEMS SOLL EIN UMFASSENDES THEORETISCHES SIMULATIONSMODELL DES FAHRZEUG/FAHRBAHN-SYSTEMS ERSTELLT WERDEN. DER PRUEFSTAND SOLL U.A. DIE MOEGLICHKEIT BIETEN, DEN EINFLUSS VON SPURSPIEL, SCHIENENNEIGUNG, GLEISLAGEGENAUIGKEIT QUER UND SENKRECHT SOWIE BELIEBIGE KOMBINATION DIESER GROESSEN UND DES SCHIENENPROFILS ZU UNTERSUCHEN. AUSSERDEM BIETET DER ROLLPRUEFSTAND DIE MOEGLICHKEIT VON AUSSAGEN BEZUEGLICH DER ENTWICKLUNG VON NEUEN FAHRZEUGKOMPONENTEN ODER KOMPLETTEN SCHIENENFAHRZEUGEN. DAS ZUSAMMENWIRKEN VON THEORETISCHEN ARBEITEN, ROLLPRUEFSTAND- UND STRECKENVERSUCHEN WIRD IM EINZELNEN DARGESTELLT. - ABSCHLIESSEND WERDEN DIE LAUFENDEN UND GEPLANTEN VERSUCHE BESCHRIEBEN.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 314-20
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01291619
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 2:49AM