NACHTUNFAELLE. TEIL I: WISSENSSTAND AUF DER GRUNDLAGE SPEZIELLER STATISTISCHER UNTERSUCHUNGEN. TEIL II: ANALYSE ZU NACHTUNFAELLEN AUF DER GRUNDLAGE DER DATEN DER AMTLICHEN STRASSENVERKEHRSUNFALLSTATISTIK

IM ANSCHLUSS AN EINE CHARAKTERISIERUNG DER NACHTUNFAELLE ANHAND VON EINZELSTUDIEN WERDEN UNTERSUCHUNGEN REFERIERT, DIE DIE AUSWIRKUNGEN BESTIMMTER UMSTAENDE BETREFFEN (ALKOHOL, WITTERUNGSEINFLUESSE, UNTERSCHIEDE IM VERKEHRSAUFKOMMEN, EINFLUSS STRASSENBAULICHER MERKMALE, SPEZIELLE ORIENTIERUNGSPROBLEME, LEISTUNGSFAEHIGKEIT DES RETTUNGSDIENSTES, GURTANLEGEVERHALTEN). ANSCHLIESSEND WIRD UEBER UNTERSUCHUNGEN BERICHTET, DIE DIE WIRKSAMKEIT VON MASSNAHMEN ZUR REDUZIERUNG DER NACHTUNFAELLE BETREFFEN (WIRKSAMKEIT VON ALKOHOLKAMPAGNEN, UEBERWACHUNGSMASSNAHMEN UND GESETZLICHEN REGELUNGEN; BELEUCHTUNG BZW. SICHTBARKEIT DES VERKEHRSRAUMES; WIRKSAMKEITSUNTERSUCHUNGEN BELEUCHTETER FUSSGAENGERUEBERWEGE; BELEUCHTUNG UND SICHTBARKEIT DER VERKEHRSTEILNEHMER; VERBESSERUNG DER OPTISCHEN FUEHRUNG DURCH FAHRBAHNMARKIERUNGEN; BLENDSCHUTZEINRICHTUNGEN; WILDSCHUTZZAEUNE; EINFUEHRUNG DER SOMMERZEIT; VERBESSERUNG DER UNFALLRETTUNG). ABSCHLIESSEND WERDEN FRAGESTELLUNGEN VORGELEGT, ZU DENEN BISHER KEINE BEFRIEDIGENDEN AUSSAGEN VORLIEGEN. - IM ZWEITEN TEIL WIRD ZUNAECHST DIE BEDEUTUNG DER NACHTUNFAELLE INNERHALB DES GESAMTEN UNFALLGESCHEHENS IN DER ZEITLICHEN ENTWICKLUNG DARGESTELLT. ANSCHLIESSEND WERDEN DIE KENNZEICHNENDEN PARAMETER DES UNFALLGESCHEHENS FUER UNFAELLE MIT PERSONENSCHADEN EROERTERT (ART DER VERKEHRSTEILNAHME, LEBENSALTER SOWIE GESCHLECHT DER FUSSGAENGER BZW. FAHRER, ORTSLAGE, UHRZEIT, STRASSENZUSTAND, UNFALLTYPEN UND -URSACHEN). DANACH FOLGT EINE MEHRDIMENSIONALE BETRACHTUNG ZU AUSGEWAEHLTEN PROBLEMBEREICHEN (UNFALLURSACHE ALKOHOL, UNGUENSTIGE WITTERUNGSVERHAELTNISSE, JUGENDLICHE FAHRER VON MOTORISIERTEN ZWEIRAEDERN, PKW-FAHRER, FUSSGAENGER). SCHLIESSLICH WIRD UEBER KUENFTIGE AUSWERTUNGEN BERICHTET.

  • Corporate Authors:

    Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)

    Brüderstraße 53
    Bergisch Gladbach,   Germany  51427
  • Authors:
    • BRUEHNING, E
    • Weissbrodt, G
    • Hippchen, L
  • Publication Date: 1978-6

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 160S

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01291604
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 2:49AM