BEWERTUNG BESTEHENDER INSASSENSCHUTZ-PRUEFVERFAHREN

DIE INSASSENSCHUTZ-PRUEFVERFAHREN STEHEN IM ZUSAMMENHANG MIT DER BETRIEBSERLAUBNIS FUER KRAFTFAHRZEUGE UND HIERBEI INSBESONDERE MIT DER ZWISCHENSTAATLICHEN ANERKENNUNG VON PRUEFERGEBNISSEN. BEI DER PRUEFUNG DER INNENAUSSTATTUNG GEMAESS DER ECE-REGELUNG 21 BZW. DER RICHTLINIE 74/60/EWG HANDELT ES SICH UM DAS DERZEIT AUFWENDIGSTE UND LANGWIERIGSTE DER IN EUROPA ANGEWANDTEN INSASSENSCHUTZ-PRUEFVERFAHREN. DIES DRUECKT SICH AUCH IN DER KLEINEN ZAHL DER BISHER ERTEILTEN GENEHMIGUNGEN AUS. OBWOHL DIE ANPASSUNGSRICHTLINIE 78/632/EWG EINE REIHE DER URSPRUENGLICH VORHANDENEN UNKLARHEITEN UND ANWENDUNGSSCHWIERIGKEITEN BESEITIGT HAT, ERGEBEN SICH BEI SICHERHEITSTECHNISCHER WUERDIGUNG DER PRUEFANFORDERUNGEN WEITERE FRAGEN. SO IST Z.B. DIE WILLKUERLICHE ABGRENZUNG VON KOPFAUFSCHLAGBEREICH UND KNIEBEREICH, DIE LEDIGLICH DURCH EINE KONSTRUKTIV BEEINFLUSSBARE BEZUGSLINIE AN DER INSTRUMENTENTAFEL UND NICHT DURCH DIE KINEMATIK DER INSASSEN DEFINIERT WIRD, NUR SCHWER VERSTAENDLICH ZU MACHEN. GLEICHES GILT FUER DEN KREISRINGFOERMIGEN AUSNAHMEBEREICH UM DAS LENKRAD. AUF DER BEIFAHRERSEITE GEHOERT DIESER BEREICH DURCHAUS ZU DEN ZONEN, DIE VON FAHRER UND BEIFAHRER GLEICHERMASSEN ERREICHT WERDEN KOENNEN.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01291458
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • ISBN: 3-921059-27-5
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 2:45AM