NEUE ERKENNTNISSE BEI DER ACHSVERMESSUNG

ES WIRD EIN NEUENTWICKELTES ELEKTRONISCHES RADSTELLUNGSMESSGERAET BESCHRIEBEN, MIT DEM SICH FOLGENDE MESSWERTE EINZELN DARSTELLEN LASSEN: DIE GESAMTSPUR DER VORDERRAEDER, DIE EINZELSPUR DER VORDERRAEDER ZUR GEOMETRISCHEN FAHRACHSE, DIE GESAMTSPUR DER HINTERRAEDER, DIE EINZELSPUR DER HINTERRAEDER ZUR SYMMETRIEACHSE DES FAHRZEUGS, DER STURZ ALLER VIER RAEDER SOWIE NACHLAUF UND SPURDIFFERENZWINKEL DER VORDERRAEDER. EINE KOMPLETTE FAHRZEUGVERMESSUNG DAUERT NUR 10 MINUTEN UND IST VON EINEM MANN DURCHZUFUEHREN. NACHDEM DAS GERAET EINMAL AM FAHRZEUG ANGEBAUT WURDE, BRAUCHT DER TESTMONTEUR NUR NOCH UEBER DRUCKTASTEN DIE EINZELWERTE ABZURUFEN UND ABZULESEN. DAS VORGEHEN BEI DER MESSUNG WIRD IM EINZELNEN BESCHRIEBEN.

  • Corporate Authors:

    Herbert Bartsch KG

    Alte Landstrasse 8-10
    Ottobrunn,   Germany 
  • Authors:
    • -
  • Publication Date: 1979

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 2102-5
  • Serial:
    • Autohaus
    • Issue Number: 18
    • Publisher: Herbert Bartsch KG

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01291285
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 2:33AM