VERHALTEN IM STRASSENVERKEHR

VON DER WERBEAGENTUR MCCANN-ERICKSON WURDE EINE MEINUNGSBEFRAGUNG ZU EINSTELLUNGEN GEGENUEBER GESCHWINDIGKEITSBESCHRAENKUNGEN UND UEBERFAHREN VON SPERRLINIEN AN 1500 AUTOFAHRERN (AB 16. LEBENSJAHR) DURCHGEFUEHRT. DIE ERGEBNISSE WURDEN PROZENTUELL GETRENNT NACH ALTER, GESCHLECHT UND BUNDESLAND AUFGESCHLUESSELT. ERGEBNISSE: DAS UEBERFAHREN DER SPERRLINIE WIRD VON 24 % DER OESTERREICHISCHEN KRAFTFAHRER ZUGEGEBEN. IN NIEDER- UND OBEROESTERREICH WAREN ES 32 %, IN TIROL 14 %, IN KAERNTEN 15 % UND IN DER STEIERMARK 18 %. FRAUEN GEBEN MIT 23 %, MAENNER MIT 25 % ZU, IMMER WIEDER EINMAL SPERRLINIEN ZU UEBERFAHREN, OBWOHL DREI VIERTEL DER BEFRAGTEN ANGEBEN, DASS DAS VERGEHEN STRENG BESTRAFT GEHOERT. DIE UEBERSCHREITUNG DER GESCHWINDIGKEITSBESCHRAENKUNG IM ORTSGEBIET (50 KM/H) GABEN 59 % DER KRAFTFAHRER (62 % MAENNER UND 52 % FRAUEN) ZU. AM STAERKSTEN VERTRETEN WAREN DABEI DIE ALTERSGRUPPE BIS 29 JAHRE (69 %), WEITERS KRAFTFAHRER VON STAEDTEN MIT UEBER 1 MILLION EINWOHNER (63 %), WEITERS KRAFTFAHRER DER OESTLICHEN BUNDESLAENDER (BURGENLAND 84 %) UND KRAFTFAHRER HOEHERER SOZIALER SCHICHTEN (68 % DER GRUPPEN A UND B GEGENUEBER 37 % DER GRUPPEN D UND E).

  • Corporate Authors:

    MCCANN-ERICKSON GMBH

    GREGOR-MENDEL-STRASSE 50
    WIEN,   OESTERREICH  A-1191

    MCCANN-ERICKSON GMBH, WERBEAGENTUR

    ,    
  • Publication Date: 1980-1

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 14S

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01291106
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Kuratorium für Verkehrssicherheit (KfV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 2:29AM