BEMESSUNG VON EISENBAHNBRUECKEN AUS STAHLBETON UND SPANNBETON

DAS ERMUEDUNGSVERHALTEN VON STAHLBETON- UND SPANNBETONTRAGWERKEN UNTER BIEGUNG, SCHUB UND TORSION IST MIT HILFE EINES FACHWERKMODELLS MIT VARIABLER NEIGUNG DER BETONDRUCKDIAGONALEN UNTERSUCHT WORDEN. DIE BESTIMMUNG DER BEANSPRUCHUNG IM GEBRAUCHSZUSTAND ERFOLGT NACH DER ELASTIZITAETSTHEORIE. AUFGRUND DER BESCHRIEBENEN THEORIE WURDE EIN NEUER BEMESSUNGSVORSCHLAG AUSGEARBEITET, DER BEREITS AUF EISENBAHNBRUECKEN ANGEWENDET WIRD. ES WURDEN BEMESSUNGSHILFEN ENTWICKELT, UM DIE BEMESSUNG AUF ERMUEDUNG ZU ERLEICHTERN. (A)

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 809-17
  • Serial:
    • SCHWEIZ BAUZTG
    • Volume: 95
    • Issue Number: 45
    • Publisher: VERLAGS-AG DER AKADEMISCHEN TECHNISCHEN VEREINE
    • ISSN: 0036-7524

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01290996
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 2:26AM