SCHUBVERSUCHE AN BALKEN MIT VERAENDERLICHER TRAEGERHOEHE

ZUR KLAERUNG DER FRAGE, WIE DIE QUERKRAFT IN BALKEN MIT PLANMAESSIG GENEIGTEN GURTEN ABGETRAGEN WIRD, SIND 7 EINFELDTRAEGER MIT T-QUERSCHNITT GEPRUEFT WORDEN. NEBEN DER NEIGUNG DES DRUCKGURTES WURDEN BEI KONSTANTER STEGDICKE DAS VERHAELTNIS DER STEGBREITE ZUR DRUCKPLATTENBREITE SOWIE DIE BETONDRUCKFESTIGKEIT UND DER SCHUBBEWEHRUNGSGRAD VARIIERT. DABEI ZEIGTE SICH, DASS NEBEN DER REDUKTION DER QUERKRAFT UM DIE PLANMAESSIGE VERTIKALKOMPONENTE DER BIEGEDRUCKKRAFT AUCH NOCH EIN WEITERER ANTEIL DER QUERKRAFT INFOLGE DER ZUSAETZLICHEN NEIGUNG DER BIEGEDRUCKZONE ABGETRAGEN WERDEN KANN. (A*)

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01290987
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • ISBN: 3 433 00771 3
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 2:26AM