DER SPURGEFUEHRTE OMNIBUS

ZUR VERBESSERUNG DES OEFFENTLICHEN PERSONENNAHVERKEHRS ENTWICKELT DAIMLER-BENZ IN ZUSAMMENARBEIT MIT DEM BUNDESMINISTER FUER FORSCHUNG UND TECHNOLOGIE EIN OMNIBUS-BAHN-SYSTEM, ABGEKUERZT O-BAHN. WEITERE BETEILIGTE FIRMEN SIND BOSCH, DORNIER, MAN. ES WERDEN OMNIBUSSE ERPROBT, DIE SOWOHL HANDGELENKT ALS AUCH AN ODER AUF SCHIENEN FAHREN KOENNEN (DUO-BUS-SYSTEM). DAS FAHRZEUG KANN IMMER IM GUENSTIGSTEN EINSATZMODUS FAHREN. ES KANN IN STADTGEBIETEN VOELLIG EMISSIONSFREI MIT BATTERIEN ODER MIT OBERLEITUNGSSTROM FAHREN, IN RANDZONEN DER STAEDTE MIT EINEM DIESEL-GENERATOR-AGGREGAT.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 248-9
  • Monograph Title: SICHERHEIT FUER FUSSGAENGER
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01290958
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 2:25AM