AUSBILDUNGSKONZEPTE FUER DEN AUSLANDSEINSATZ. ERFAHRUNGEN MIT EINER LEHRVERANSTALTUNG AN DER TECHNISCHEN UNIVERSITAET BRAUNSCHWEIG

AN DER TU BRAUNSCHWEIG IST VOM LEHRSTUHL FUER STASSENWESEN UND ERDBAU UND VOM LEHRSTUHL FUER BAUWIRTSCHAFT UND BAUBETRIEB IM WINTERSEMESTER 1977/78 ERSTMALS EINE SEMINARVERANSTALTUNG DURCHGEFUEHRT WORDEN MIT DEM TITEL "PLANUNG UND AUSFUEHRUNG VON INFRASTRUKTURMASSNAHMEN IN LAENDERN DER DRITTEN WELT". DIE WICHTIGSTEN VIER PROBLEMKREISE DES IN DREI PHASEN GEGLIEDERTEN GENERALSEMINARS WAREN: 1. WELCHE MOEGLICHKEITEN - VERBUNDEN MIT WELCHEN VOR- UND NACHTEILEN - BIETEN SICH EINEM EINE AUSLANDSTAETIGKEIT ANVISIERENDEN BAUINGENIEUR? 2. WELCHE ZUR BUNDESREPUBLIK UNTERSCHIEDLICHEN GEGEBENHEITEN UND PROBLEMBEREICHE SIND IN NICHTINDUSTRIALISIERTEN LAENDERN VORZUFINDEN? 3. WELCHE ANFORDERUNGEN SIND AN DAS QUALIFIKATIONSPROFIL EINES BAUINGENIEURS ZU STELLEN, DER EINE AUSLANDSTAETIGKEIT ANSTREBT? 4. WELCHEN BEITRAG KOENNEN UNIVERSITAETEN ZUR MINDERUNG DER NICHT NUR SPRACHLICHEN VERSTAENDIGUNGS- UND VERSTAENDNISSCHWIERIGKEITEN LEISTEN? ZU DIESEN KOMPLEXEN WERDEN EINIGE FRAGESTELLUNGEN BEHANDELT, DIE ABER BEI DER VERSCHIEDENARTIGKEIT UND INDIVIDUALITAET DER NICHTINDUSTRIALISIERTEN LAENDER PARTIELL VERALLGEMEINERT UND MEIST NUR AUFGELISTET WERDEN KOENNEN. DER BEITRAG MIT HINWEISEN AUF 16 LITERATURBEITRAEGE SOLL ANREGEN, SICH WEITERE GEDANKEN DARUEBER ZU MACHEN, WIE DIE AUSBILDUNGSKONZEPTE FUER DIESE AN BEDEUTUNG GEWINNENDE BERUFSTAETIGKEIT AN DEN UNIVERSITAETEN SINNVOLL ERGAENZT WERDEN KOENNEN.

  • Authors:
    • COLLIN, H J
  • Publication Date: 1978

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 738-43
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01290761
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 2:21AM