NEUBAU UND QUERVERSCHUB DER RHEINBRUECKE DUESSELDORF-OBERKASSEL. TEIL 1 BIS 4

BERICHT UEBER OERTLICHE SITUATION, ENTWURF, KONSTRUKTION UND BAU EINER UNSYMMETRISCHEN, STAEHLERNEN MITTELTRAEGERSCHRAEGSEILBRUECKE UNTER BESONDERER BERUECKSICHTIGUNG DES GEPLANTEN QUERVERSCHUBES. GESCHWEISSTER KASTENTRAEGER MIT ORTHOTROPER PLATTE. KABEL AUS VERSCHLOSSENEN SEILEN, DEREN AEUSSERE DRAHTLAGE VERZINKT WURDE. DER PYLON IST IN DEN BRUECKENBALKEN EINGESPANNT. DIE ZWILLINGSKABEL WURDEN IM PYLON UEBER KABELSATTELLAGER GEFUEHRT UND IM BRUECKENBALKEN VERANKERT. FESTES LAGER AUF DEM STROMPFEILER; AN DEN ZWISCHENPFEILERN ALLSEITIG BEWEGLICHE ZUG-DRUCK-PENDEL; RRH. ALLSEITIG BEWEGLICHE PUNKTKIPPGLEITLAGER. MONTAGE DER BRUECKE NEBEN DER ALTEN DAUERBEHELFSBRUECKE. FREIVORBAU IN DER STROMOEFFNUNG. QUERVERSCHUB NACH ABBRUCH DER ALTEN BRUECKE AUF BESONDERS VORBEREITETEN GLEITBAHNEN. DIE KONSTRUKTION WURDE BESONDERS AUF DEN QUERVERSCHUB AUSGERICHTET. DIE GEWICHTSVERTEILUNG WURDE SO GEWAEHLT, DASS DIE BRUECKE NACH LOESEN DER LRH. PENDEL IM GLEICHGEWICHT WAR UND AUF NUR VIER VERSCHUBBAHNEN QUER VERSCHOBEN WERDEN KONNTE. GLEITREIBUNGSVERSUCHE ZUR FESTLEGUNG DER ERFORDERLICHEN PRESSENKRAEFTE. GLEITWERKSTOFFE WAREN TEFLON UND GESCHLIFFENE STAHLPLATTEN BZW. EDELSTAHLBLECHE. DURCH RUECKHALTEVORRICHTUNGEN WURDE DER VERSCHUB UNTER KONTROLLE GEHALTEN.

  • Authors:
    • Beyer, E
    • Volke, E
    • GOTTSEIN, F
    • RAMBERGER, G
  • Publication Date: 1977-3-4

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 65-80&113-20&148-54&176-88
  • Serial:
    • Stahlbau
    • Volume: 46
    • Issue Number: 3&4&5&6
    • Publisher: Ernst (Wilhelm) and Sohn

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01290653
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 2:18AM