VERGLEICHENDE BETRACHTUNGEN ZU FAHRVERSUCHEN UND PRUEFSTANDSMESSUNGEN

SEIT ETWAS MEHR ALS EINEM JAHR BEARBEITEN DIE CONINENTAL GUMMIWERKE AG UND DIE PORSCHE AG DAS FORSCHUNGSPROJEKT "REIFENEIGENSCHAFTEN UND FAHRSICHERHEIT". AUS DEN GESAMTEN AKTIVITAETEN GREIFT DER BERICHT SPEZIELL DEN TEIL HERAUS, DER PRUEFSTANDSMESSUNGEN AN REIFEN UND FAHRVERSUCHE ZUEINANDER IN BEZIEHUNG SETZT. ARBEITEN ZUM VERHALTEN VON REIFEN BEI SCHNELLEN SCHRAEGLAUFAENDERUNGEN WERDEN DARGESTELLT. SCHWERPUNKTE SIND DIE ANGENAEHERTE MATHEMATISCHE BESCHREIBUNG DES FREQUENZGANGES DER SEITENKRAFT IM LINEAREN BEREICH SOWIE MESSUNGEN IM NICHTLINEAREN GEBIET DER SEITENKRAFTKENNUNG. PARAMETERSTOERUNGEN WIE Z.B. RADLASTSCHWANKUNGEN FUEHREN NACH BISHERIGEM UNTERSUCHUNGSSTAND NICHT ZU GRAVIERENDEN AENDERUNGEN DER MITTLEREN FUEHRUNGSKRAEFTE, WENN MIT STATIONAER GEWONNENEN DATEN VERGLICHEN WIRD. EINE ANALYSE VORHANDENER WERTE ZEIGT, DASS ZWISCHEN VERSCHIEDENEN PROZEDUREN IM FAHRVERSUCH NUR SEHR WENIG KORRELATION BESTEHT. FOLGLICH IST BEI DER KONZEPTION VON FAHRVERSUCHEN EINE GEWISSE VIELFALT UNVERMEIDLICH. ALS CLOSED-LOOP-TEST WURDE IN EINEM BREITEN PROGRAMM DIE EINFAHRT IN DEN KREIS BEARBEITET. EINE VIELZAHL DER DABEI GEMESSENEN GROESSEN WAR DANN IN EINER REGRESSIONSANALYSE MIT DATEN, DIE AM REIFENPRUEFSTAND ERMITTELT WORDEN WAREN, ZU VERGLEICHEN. GELANG ES ZUNAECHST, FAHRVERSUCHE IN EINEM OPEN-LOOP-TEST PLAUSIBEL ZU BEHANDELN, ERGAB SICH BEI DEN CLOSED-LOOP-PROZEDUREN KEIN SO KLARES ERGEBNIS. DIE ARBEITEN SOLLEN DESHALB AUF GROESSERER BREITE FORTGESETZT WERDEN. (A)

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01290618
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • ISBN: 3-921059-79-8
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 2:17AM