ENTWICKLUNGSARBEITEN AN EINER AUTOMOBILGASTURBINE - 2. FORTSCHRITTSBERICHT

UNTERSUCHUNGEN AN FAHRZEUGGASTURBINEN HABEN GEZEIGT, DASS PKW MIT GASTURBINEN EIN ZUFRIEDENSTELLENDES FAHRVERHALTEN ERREICHEN UND DIE ZUKUENFTIGEN SCHADSTOFFGRENZEN ERFUELLEN KOENNEN. AUSSERDEM KANN MAN BEI EINER GASTURBINE UNTERSCHIEDLICHE KRAFTSTOFFE VERWENDEN. UM NIEDRIGERE KRAFTSTOFFVERBRAEUCHE ALS MIT KONVENTIONELLEN OTTOMOTOREN ZU ERREICHEN, MUESSEN ERST DIE WIRKUNGSGRADE IM TRIEBWERK WEITER VERBESSERT WERDEN. DURCH DEN EINSATZ KERAMISCHER WERKSTOFFE KOENNEN HOEHERE ARBEITSTEMPERATUREN ZUGELASSEN WERDEN. (A*)

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01290606
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • ISBN: 3-921059-79-8
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 2:17AM