ERMITTLUNG OPTIMALER KONTUREN VON PKW-REIFEN DURCH VARIANTEN VON QUERSCHNITTSVERHAELTNIS UND LAUFFLAECHENKRUEMMUNG

IM RAHMEN DES GESAMTPROJEKTES "REIFENEIGENSCHAFTEN UND FAHRSICHERHEIT INSBESONDERE AUF TROCKENER FAHRBAHN" WIRD DER TEIL "OPTIMALE REIFENKONTUR" VON DER CONTINENTAL AG BETREUT. ERSTE VERSUCHSERGEBNISSE AM FAHRZEUG UND AM PRUEFSTAND IN ABHAENGIGKEIT VOM QUERSCHNITTSVERHAELTNIS UND VON DER LAUFFLAECHENKRUEMMUNG WERDEN MITGETEILT. ALS BEITRAG ZUM THEMA LAERMBEKAEMPFUNG WURDE EINE LITERATURAUSWERTUNG VORGENOMMEN, WELCHE DEN STAND DES WISSENS UEBER ROLLGERAEUSCHE DOKUMENTIERT. UEBER DIESE STUDIE WIRD IN EINER ZUSAMMENFASSUNG REFERIERT UND EIN SCHWERPUNKT ALS BEISPIEL WIRD DABEI HERAUSGEARBEITET. DARAUS RESULTIERT EIN UMFANGREICHES FORSCHUNGSPROJEKT, WELCHES DIE ERFASSUNG DER GRAEUSCHURSACHEN UND DIE WEITERENTWICKLUNG VON MESSVERFAHREN, VORNEHMLICH DURCH WISSENSCHAFTLICHE INSTITUTE UND DIE ERMITTLUNG DER EINFLUESSE VON REIFEN UND FAHRBAHN DURCH DIE ENTSPRECHENDEN INDUSTRIEN ZUM ZIELE HAT. (A)

  • Availability:
  • Authors:
    • HAHN, P
    • KLUVE, S
    • ROEMER, H
    • TREICHEL, D
  • Publication Date: 1978

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01290605
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • ISBN: 3-921059-79-8
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 2:17AM