BERUFSKRAFTFAHRER UND UNFALLSENKUNG - MEDIZINISCH GESEHEN

ASPEKTE AUS MEDIZINISCH-PSYCHOLOGISCHER SICHT, WIE SICH BERFUSKRAFTFAHRER UNTER DEN BESONDEREN BEDINGUNGEN IHRER TAETIGKEIT VERHALTEN SOLLTEN, UM MOEGLICHST JEDES UNFALLRISIKO ZU VERMEIDEN. GESUNDHEITLICHE VORAUSSETZUNGEN, KOERPERLICHE UND GEISTIGE EINFLUESSE, ZEITLICHE UNTAUGLICHKEIT, GENUSSMITTEL, MEDIKAMENTE. (A*)

Media Info

  • Pagination: 160-1
  • Serial:
    • KRAFTVERKEHR
    • Volume: 20
    • Issue Number: 5
    • Publisher: TRANSPRESS VEB VERLAG FUER VERKEHRSWESEN
    • ISSN: 0023-4443

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01290432
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 2:12AM