EISHEMMENDE FAHRBAHNBELAEGE

FRUEHERE VERSUCHE MIT SOGENANNTEN EISFREIEN BELAEGEN HATTEN KEINEN ERFOLG. UEBER EINEN NEUEN VERSUCH EINER SCHWEIZER FIRMA MIT EINEM ZUSATZSTOFF VERGLIMIT ZUM BITUMINOESEN MISCHGUT LIEGEN NACH DEM ERSTEN WINTER 1974/75 ERSTE ERFAHRUNGEN VOR. VERGLIMIT IST NACH ANGABE DES HERSTELLERS EIN "TEILWEISE HYDROPHOBIERTES KALZIUMCHLORID MIT REAKTIVEN ALKALISCHEN SUBSTANZEN UNTER ZUSATZ KATALYTISCH WIRKENDER SUBSTANZ" IN EINER KORNGROESSE VON 1-5 MM. BISHERIGE VERSUCHSAUSFUEHRUNGEN: 800 M DER EUROPABRUECKE, EIN VORAUSLIEGENDER ABSCHNITT VON 500 M (DTV: 13100 KFZ/24 H), ABSCHNITT AUF DER SCHWEIZER N 114 BEI MARTIGNY (DTV: 13000-15000 KFZ/24 H), ZWEI AUTOBAHNBRUECKENBELAEGE BEI MANNHEIM (DTV: 25000 KFZ/24 H). AUF DER EUROPABRUECKE WURDEN DEM ASPHALTMISCHGUT 4,5 % VERGLIMIT BEIGEGEBEN, MISCHGUTMENGE 70 KG/M2. PRUEFERGEBNISSE WERDEN ANGEGEBEN. NACH 8 MONATEN WURDEN 3 MM VERSCHLEISS GEMESSEN. DAS BEDEUTET: TAEGLICH WURDEN 0,6 KG VERGLIMIT FREIGESETZT. DIESE UNGEWOEHNLICH NIEDRIGE SALZMENGE HAT IM WINTER BEI 50 KAELTEEINBRUECHEN GLATTEISBILDUNG VERHINDERT. AEHNLICHE ERFAHRUNGEN LIEGEN VON DEN ANDEREN VERSUCHSABSCHNITTEN VOR. AUF DEN AUTOBAHNBRUECKEN HAT DIE AUFTAUUNG NUR BIS -2 GRAD CELSIUS GEWIRKT. DIE BELAEGE HATTEN EINEN GERINGEN VERSCHLEISS. BEI EINEM PREIS VON 1 DM/KG EINGEBAUTES VERGLIMIT FALLEN AN KOSTEN 3,40 DM/M2 AN, D.H., JAEHRLICH WIRD 0,60 KG/M2 VERGLIMIT VERBRAUCHT. DIE WIRKUNG IST ZEITLICH UND DURCH TEMPERATUR BEGRENZT. WEITERE UNTERSUCHUNGEN WERDEN EMPFOHLEN.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 199-202
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01289981
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 2:00AM