MOEGLICHKEITEN DER DECKENERNEUERUNG MIT DEM REPAVE-VERFAHREN

DIE BISHERIGEN VERFAHREN DER DECKENERNEUERUNG IM TIEF- UND HOCHEINBAU WERDEN KRITISCH BETRACHTET. EINE NEUE MOEGLICHKEIT BIETET DAS REPAVE-VERFAHREN. DIE ERSTEN REPAVE-STRECKEN IM BEREICH DES AUTOBAHNAMTES FRANKFURT HABEN SICH NACH ZWEIJAEHRIGER LIEGEFRIST BEWAEHRT. GRUNDGEDANKE DES VERFAHRENS IST DIE WIEDERVERWENDUNG DES ABGAENGIGEN MATERIALS. DIE HIERFUER NOTWENDIGE ERHITZUNG DARF NICHT ZUR VERKOKUNG DES BITUMINOESEN BINDEMITTELS FUEHREN. DAS AUFREISSEN WIRD BEI 80 BIS 100 GRAD CELSIUS AUSGEFUEHRT. DIE AUFREISSTIEFE VARIIERT ZWISCHEN 1,5 UND 3,5 CM. BEI DER NACHFOLGENDEN MATERIALVERTEILUNG WIRD NEUES MISCHGUT ZUGESETZT UND GEMEINSAM MIT DEM ALTEN DECKENMATERIAL BEI NOCH AUSREICHENDER WALZENTEMPERATUR VERDICHTET. FUER DIE ARBEITEN STEHEN ZUR ZEIT VIER GERAETE ZUR VERFUEGUNG: CUTLER REPAVER, WIRTGEN REPAVER, STRABAG REPAVER UND VOEGELE-ASPHALTDECKEN-REFORMER SUPER 17OO ARF. SIE UNTERSCHEIDEN SICH HINSICHTLICH HEIZFLAECHE, BEARBEITUNGSTEMPERATUR, AUFREISSERFORM, EINBAUBREITE, VORTRIEBSGESCHWINDIGKEIT UND BETRIEBSKOSTEN. ZUR ERNEUERUNG IST ASPHALTBETON IM ALLGEMEINEN GEEIGNET. GUSSASPHALT BEREITET NOCH SCHWIERIGKEITEN. DAS REPAVE-VERFAHREN IST WIRTSCHAFTLICH. FUER DIE VERTRAGLICHE ABWICKLUNG SIND NOCH FRAGEN DER GEWAEHRLEISTUNG, DER KONTROLLPRUEFUNGEN UND EBENHEITSANFORDERUNGEN ZU KLAEREN.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 474-9
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01289980
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 2:00AM