BITUMINOESE FAHRBAHNBEFESTIGUNGEN MIT HOEHEREM VERFORMUNGSWIDERSTAND

DER VERF. EROERTERT AUSFUEHRLICH DIE VERSCHIEDENEN URSACHEN VON PLASTISCHEN VERFORMUNGEN: LANGSAMER SCHWERLASTVERKEHR, ZU GERINGE INNERE REIBUNG, ZU WEICHER, BINDEMITTELREICHER MOERTEL, NACHVERDICHTUNG, KRITISCHER HOHLRAUMGEHALT VON 1,0 - 1,5 VOL.-% DER DECKSCHICHT. ZUR VERGROESSERUNG DES VERFORMUNGSWIDERSTANDES WERDEN FOLGENDE MOEGLICHKEITEN ANGEGEBEN: ERHOEHUNG DES SPLITT- UND BRECHSANDANTEILS, VERWENDUNG HAERTERER BITUMEN (B 65 UND B 45), GGF. MIT VERSTEIFENDEN KAUTSCHUK- ODER KUNSTSTOFF-ZUSAETZEN, EINBAU VON SPLITT-MASTIX-DECKSCHICHTEN, RICHTIGE WAHL DES FUELLER/BITUMEN-VERHAELTNISSES (MIND. 1,5 : 1), ERHOEHUNG DES VERDICHTUNGSGRADES, BESCHRAENKUNG DES HOHLRAUMGEHALTES VON TRAG- UND BINDERSCHICHTEN AUF 3 - 7 VOL.-%, BEI DECKSCHICHTEN AUF 3 - 5 VOL.-%. BEI GUSSASPHALT KANN DER VERFORMUNGSWIDERSTAND DURCH EINWALZEN VON SPLITT VON 5/8 MM ODER 8/11 MM ERHOEHT WERDEN. ZUR VERMEIDUNG VON WAERMEVERLUSTEN BEIM EINBAU UND BEI DER VERDICHTUNG VON MISCHGUT MIT GROSSER INNERER REIBUNG UND STEIFEM MOERTEL WIRD U. A. DIE VERLEGUNG IN DICKEN SCHICHTEN EMPFOHLEN. BEI GROESSEREN GESAMTDICKEN DER BITUMINOESEN FAHRBAHNBEFESTIGUNG KANN AUCH DIE MATERIALERMUEDUNG VERZOEGERT UND DIE HALTBARKEIT VERLAENGERT WERDEN.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 25-35
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01289962
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 2:00AM