ERGEBNISSE EINES VERGLEICHS DER SYSTEME RETAX UND LINIENBUS DARGESTELLT AM BEISPIEL AHRENSBURG

AM BEISPIEL DES UNTERSUCHUNGSGEBIETES AHRENSBURG WURDE DAS BEDARFSGESTEUERTE BUSSYSTEM RETAX UNTER MINDESTBEDIENUNGSSTANDARDS AUF DEM RECHNER SIMULIERT UND EINEM KONVENTIONELLEN LINIENBUSSYSTEM GEGENUEBERGESTELLT. DIE VORTEILE DES RETAX-SYSTEMS LIEGEN FUER DEN NUTZER IN DER ZEITLICHEN VERFUEGBARKEIT TROTZ GERINGER NACHFRAGE UND GLEICHMAESSIGEN ERSCHLIESSUNG, FUER DEN BETREIBER IN DER ANPASSUNGSFAEHIGKEIT DER BETRIEBSLEISTUNGEN. DER BEDARFSBUS KANN KOSTENGUENSTIG IN DER FLAECHE VERBUNDEN MIT ANDEREN VERKEHRSMITTELN EINGESETZT WERDEN.

  • Authors:
    • BURMEISTER, P
    • Peckmann, M
  • Publication Date: 1977

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01289951
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 2:00AM