ERSTE ENTWICKLUNGSSTUFE EINES BERECHNUNGSMODELLS FUER DAS FAHRTENAUFKOMMEN DES STAEDTISCHEN GUETERVERKEHRS MIT KRAFTFAHRZEUGEN

DER LEHRSTUHL VERKEHRSPLANUNG DER TECHNISCHEN UNIVERSITAET DRESDEN ENTWICKELT EINE BERECHNUNGSMETHODE FUER DAS FAHRTENAUFKOMMEN DES STRASSENVERKEHRS IN STAEDTEN. DIESE BERECHNUNGSMETHODE IST ALS TEIL EINES UMFANGREICHEN VERKEHRSPLANERISCHEN BERECHNUNGSSYSTEMS AUFZUFASSEN, DAS SICH ZUM ZIEL STELLT, DAS GESAMTE VERKEHRSAUFKOMMEN DES PERSONEN-, GUETER- UND DIENSTVERKEHRS IN STAEDTEN ZU ERRECHNEN. AEHNLICH WIE BEI DER BEREITS ENTWICKELTEN BERECHNUNGSMETHODE FUER DEN STAEDTISCHEN EINWOHNERVERKEHR SOLL AUSGEHEND VON GESETZMAESSIGKEITEN UND KENNWERTEN DES SPEZIFISCHEN VERKEHRSAUFKOMMENS DER BETRIEBLICHEN KRAFTFAHRZEUGE EINERSEITS UND VERKEHRS-, STADT- UND WIRTSCHAFTSSTRUKTURELLEN KENNWERTEN SOWIE IHRER RAEUMLICHEN VERTEILUNG ANDERERSEITS DAS IM STRASSENNETZ AUFTRETENDE GUETERVERKEHRSAUFKOMMEN THEORETISCH ERMITTELT WERDEN. ALS VORTEILE EINER SOLCHEN VERFAHRENSWEISE SIND ZU NENNEN: RELATIV KURZE BEARBEITUNGSZEIT UND WEGFALL EINER HERKOEMMLICHEN VERKEHRSERHEBUNG SOWIE ANWENDBAR FUER: JEDES BELIEBIGE PLANSTADIUM (ANALYSE ODER PROGNOSE), GESAMTSTADT UND TERRITORIALE TEILBEREICHE (VERKEHRSBEZIRKE ODER INDUSTRIEGEBIETE), TAG UND SPITZENSTUNDE. AUSSERDEM IST DAS BERECHNUNGSMODELL PRINZIPIELL AUCH ERWEITERUNGSFAEHIG FUER DIE ERMITTLUNG: DES DIENSTVERKEHRS (FAHRTEN MIT BETRIEBLICHEN PERSONEN-KFZ) UND DES GUTAUFKOMMENS BEIM GUETERVERKEHR. DIE VORLIEGENDE AUSARBEITUNG BIETET BEREITS IM ENTWICKLUNGSSTADIUM DIE GESCHLOSSENE KONZEPTION FUER EINE ERFOLGVERSPRECHENDE BERECHNUNGSMETHODE. DORT, WO WISSENSCHAFTLICHE ERKENNTNISSE NOCH UNGEWISS SIND, WERDEN ARBEITSHYPOTHESEN FORMULIERT. SIE HEBEN DIE ZU LOESENDEN PROBLEME DEUTLICH HERVOR UND UMREISSEN DAMIT DIE WEITEREN FORSCHUNGSAUFGABEN.

  • Authors:
    • FOERSCHNER, G
  • Publication Date: 1977

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 316-21
  • Serial:
    • Strasse
    • Volume: 17
    • Issue Number: 8

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01289946
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 2:00AM