STRASSEN UND AUTOBAHNEN IN ABHAENIGKEIT VON DEN VERKEHRSBEDUERFNISSEN AUSSTATTUNG UND BETRIEB DER STRASSEN

IN DER REIHE DER BERICHTE UEBER DIE GENERALBERICHTE, DISKUSSIONEN UND SCHLUSSFOLGERUNGEN ZU DEN THEMEN DES AICPR-KONGRESSES 1975 BEHANDELT DER VORLIEGENDE BERICHT DAS THEMA IV, DAS IN DIE BEIDEN UNTERTHEMEN "STRASSEN UND AUTOBAHNEN IN ABHAENGIGKEIT VON DEN VERKEHRSBEDUERFNISSEN" UND "AUSSTATTUNG UND BETRIEB DER STRASSEN UND AUTOBAHNEN" UNTERTEILT WAR. 14 LAENDER EINSCHLIESSLICH DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND HABEN IHRE ERFAHRUNGEN UEBER DEN ZUSAMMENHANG VON REISEZEIT, GESCHWINDIGKEIT, KOMFORT UND SICHERHEIT MITGETEILT UND DIE VERKEHRSSICHERE AUSBILDUNG VON PLANGLEICHEN STRASSENKNOTEN SOWIE DIE GESTALTUNG PLANFREIER KNOTEN DISKUTIERT. DER BERICHT ENTHAELT FERNER FESTSTELLUNGEN ZUR BEDEUTUNG DER UNFALLAUSWERTUNG UND ANFORDERUNGEN AN DIE GRIFFIGKEIT DER DECKEN. ZUM THEMA AUSSTATTUNGEN UND BETRIEB WERDEN DIE LAENDERERFAHRUNGEN ZU PROBLEMEN DER VERKEHRSQUALITAET UND VERKEHRSSICHERHEIT (SCHUTZPLANKEN, RAST- UND PARKANLAGEN, ALTERNATIVROUTEN) EROERTERT. DIE AUF DEM KONGRESS ABGEFASSTEN SCHLUSSFOLGERUNGEN SIND ABGEDRUCKT.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 102-7
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01289945
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 2:00AM