DER XV. WELTSTRASSENKONGRESS IN MEXICO-CITY 1975

DER VERFASSER, DER ALS GENERALBERICHTERSTATTER ZU THEMA IV "ANFORDERUNGEN DES VERKEHRS AN STRASSEN UND AUTOBAHNEN, AUSRUESTUNG UND BETRIEB VON STRASSEN UND AUTOBAHNEN" AKTIV BETEILIGT WAR, ERLAEUTERT NACH EINEM UEBERBLICK UEBER DIE POLITISCHEN UND GEOGRAPHISCHEN VERHAELTNISSE IN MEXICO UND DEN VERLAUF DES KONGRESSES DIE NEUERUNG IN DER AUSWERTUNG DER BERICHTE UND DISKUSSIONEN. DIE BISHER AM ENDE DES KONGRESSES ZUSAMMENTRETENDEN REDAKTIONSKOMMISSIONEN FUER DIE SCHLUSSFOLGERUNGEN TRATEN BEREITS VOR DEM KONGRESS ZUR VORBEREITUNG DER SITZUNGEN ZUSAMMEN UND BERIETEN EIN PROGRAMM FUER THEMEN DER DISKUSSION. AUS DEN SCHLUSSFOLGERUNGEN IST ZU ENTNEHMEN, DASS DER KONGRESS DER VORBEREITUNG DER DISKUSSIONEN ZUSTIMMTE. AUF TECHNISCHEM GEBIET BESTAND EINIGKEIT DARIN, DASS BEMESSUNGSVERFAHREN NICHT UEBERTRAGBAR SIND, WENN DIE MAXIMALEN ACHSLASTEN NATIONAL VERSCHIEDEN SIND, DASS BEI JEDEM PROJEKT DIE EINWIRKUNG AUF DIE UMWELT ZU UNTERSUCHEN IST,DASS EIGNUNGSPRUEFUNGEN UND GUETEKONTROLLEN DER BAUSTOFFE AN BEDEUTUNG GEWONNEN HABEN, DASS EIN STAENDIGER AUSTAUSCH VON KNOW-HOW ZWISCHEN LAENDERN MIT UNTERSCHIEDLICHEM ENTWICKLUNGSSTAND NOTWENDIG IST, DASS DIE VERHALTENSWEISE DES MENSCHEN BEIM VERKEHRSABLAUF STAERKER ZU BERUECKSICHTIGEN IST UND DASS DIE BEGRIFFE VEREINHEITLICHT WERDEN SOLLTEN. WIEDER AUFGEWORFEN WIRD DIE ALTE FRAGE, OB ES BEI DER TRADITIONELLEN UNTERTEILUNG DER HAUPTTHEMEN DES KONGRESSES BLEIBEN SOLL(ID 301600, 301603, 301616)

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01289919
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 1:59AM