EINFLUSS VON VERSCHIEBUNGEN UND VERSCHIEDENEN LAGERUNGEN AUF DAS TRAGVERHALTEN VON STAHLBETONSTUETZEN

BEI LANGEN, MEHRFELDRIGEN BALKENBRUECKEN AUS STAHL- UND SPANNBETON WERDEN AN DEN STUETZENENDEN IM ALLGEMEINEN KOMPLIZIERTE GELENKKONSTRUKTIONEN EINGEBAUT, UM HORIZONTALVERSCHIEBUNGEN AUS TEMPERATUR-, KRIECH- UND SCHWINDGRUENDEN ZWAENGUNGSFREI AUFZUNEHMEN. IN DER VORLIEGENDEN DISSERTATION WIRD UNTERSUCHT, WELCHEN EINFLUSS SOLCHE GELENKE AUF DIE TRAGFAEHIGKEIT UND STABILITAET EINER STAHLBETONSTUETZE AUSUEBEN. ES WIRD DARGESTELLT, DASS IN VIELEN FAELLEN WOHL DIE ZWAENGUNGSSPANNUNGEN ABGEBAUT, HINGEGEN SOWOHL TRAGFAEHIGKEIT WIE AUCH STABILITAET DER PFEILER UND DAMIT DIE SICHERHEIT VERMINDERT WERDEN. (A*)

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01289858
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • ISBN: 3-7643-0860-5
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 1:58AM