TUNNELBAU IM LOCKERGESTEIN NACH DER DEUTSCHEN BAUWEISE. BETRACHTUNGEN UEBER AUSBAULEISTUNGEN UND KOSTEN BEI DER ANWENDUNG IM NATIONALSTRASSENBAU

DIE DEUTSCHE TUNNELBAUWEISE IST EINE SEHR LOHNINTENSIVE BAUMETHODE. HOHE KOSTEN UND BESCHEIDENE AUSBAULEISTUNGEN SIND KENNZEICHNEND DAFUER. AM BEISPIEL EINES STRASSENTUNNELS WURDEN DIE BAUKOSTEN UND VORTRIEBSLEISTUNGEN AUFGEZEIGT. EINE RATIONALISIERUNG DURCH VERMEHRTEN GERAETEEINSATZ WIRD IN DEN WENIGSTEN FAELLEN MOEGLICH SEIN. WO VOR WENIGEN JAHREN DIE DEUTSCHE BAUWEISE NOCH WIRTSCHAFTLICH VERTRETBAR WAR, SIEHT SICH DER BAUHERR GEZWUNGEN, NACH PREISGUENSTIGEREN ALTERNATIVEN ZU SUCHEN. ALS SOLCHE WIRD DIE NEUE OESTERREICHISCHE BAUWEISE NICHT NUR FUER FELSGESTEIN, SONDERN AUCH IM LOCKERGESTEIN ZUR PRUEFUNG EMPFOHLEN. (A)

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 321-3
  • Serial:
    • SCHWEIZ BAUZTG
    • Volume: 94
    • Issue Number: 24
    • Publisher: VERLAGS-AG DER AKADEMISCHEN TECHNISCHEN VEREINE
    • ISSN: 0036-7524

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01289848
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 1:57AM